Baulinks > Baufachmessen > ISH Aircontec 2017

„Aircontec“-Berichte von der ISH, 14.-18. März 2017

Im Rahmen der „Aircontec“ wurden/werden auf der ISH Lösungen für den effizienten und sparsamen Betrieb von raumlufttechnischen Anlagen gezeigt.

Montag bis Freitag: ISH ab 2019 mit neuer Tagesfolge (2.7.2017)
Die ISH, die Frankfurter Weltleitmesse für den Verbund von Wasser und Energie, ändert ihre Tagesfolge: Zukünftig soll die Veranstaltung immer am Montag starten - statt wie bislang am Dienstag. weiter lesen

Neue Heiz- und Kühldecken auf Graphit-/Ecophit-Basis für hohe Leistungen (22.6.2017)
Auf Leistung getrimmte und ausgesprochen leichte Heiz- und Kühl­decken­systeme hat Zent-Frenger mit Varicool Carbon A und S neu ein­ge­führt. Die Produktlinien nutzen hochleitfähiges, expandiertes Natur­graphit zur Wär­meübertragung. weiter lesen

Hochwertige Oberflächenoptiken für Heiz- und Kühldecken von Zent-Frenger (22.6.2017)
Für eine ansprechende Raumgestaltung bietet das zu Uponor gehörende Unternehmen Zent-Frenger jetzt zwei neue Heiz- und Kühldecken mit optisch ansprechenden Oberflächen an - ein fugenloses Deckensystem mit Echtholzfurnier und ein Streckmetall-Deckensystem. weiter lesen

Kühlung mit Wärmepumpen - über Zwei- oder Vierleitersysteme (22.6.2017)
Mit wachsendem Komfortbewusstsein steigt das Bedürfnis nach Klimati­sierung stetig an. Viele denken dann sofort an klassische Klimaanlagen. Aber auch moderne, reversible(!) Wärmepumpen sind in der Lage, zu kühlen. weiter lesen

Redundanzmodul von Remko zur sicheren Klimatisierung von Technikräumen (21.6.2017)
Hochwertige Technik reagiert auf Störungen in der Klimatechnik zuwei­len sehr sensibel. Darum werden relevante Systeme gerne redundant vorge­halten - und zur Steuerung eines solchen Aufbaus bietet Remko ein Redun­danzmodul an. weiter lesen

SysAer - Systemairs neue, viefältig konfigurierbare Dachklimazentrale (21.6.2017)
Mit SysAer hat Systemair neue Dachklimazentralen vorgestellt, die sich unterschiedlich konfigurieren lassen - in den Ausführungen L (nur Küh­len) sowie H (Heizen und Kühlen) mit Leistungen von 49 bis 216 kW sowie drei Energierückgewinnungssystemen. weiter lesen

Natürliche Wasseraufbereitung für Kühl- und Luftbefeuchtungsprozesse à la Emco (21.6.2017)
Das System „Emco Narewa“ nutzt ausschließlich natürliche Wirkprin­zipien - Scherkräfte, Reibungen, Kavitation,... -, um ohne chemische Zu­sätze die mikrobiologische Belastung in z.B. Verdunstungskühl­an­la­gen und Luftwäschern zu reduzieren. weiter lesen

Neues Kühldeckenpaneel mit induktiver Zulufteinbringung von Emco für Büroräume (21.6.2017)
Emco Klima hat mit Emcotherm Dikal ein Kühldeckenpaneel mit hoch­induktiver Zulufteinbringung vorgestellt. Bei dem Gerät handelt es sich um eine Kombination aus einem wassergeführten Kühlsystem und einem Luftauslass. weiter lesen

Kühlende Nachkonditionierung der Frischluft in kleineren Lüftungsanlagen von Mitsubishi Electric (21.6.2017)
Mit der neuen Wärmetauscher-Einheit GUG bietet Mitsubishi Electric eine Funktionserweiterung für seine Lossnay-Lüftungsgeräte an, mit der sich die Frischluft in Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Wohnungen weiter abkühlen lässt. weiter lesen

ComfoValve Luna: 3 cm flaches Tellerventil von Zehnder nutzt Coandă-Effekt für die Luftverteilung (21.6.2017)
Zehnders neues Zuluft-Tellerventil ComfoValve Luna S125 hat eine Auf­bau­höhe von 3 cm. Der Luftauslass nutzt den Coandă-Effekt. Dadurch strömt die Luft zunächst an der Decke bzw. Wand entlang und verteilt sich so optimal im Raum. weiter lesen

Projektbericht: WRG-Lüftungssystem von Renson - auch wegen der Nachtauskühlung in Büros (20.6.2017)
Endura Twist ist ein dezentrales Lüftungssystem mit Wärmerückgewin­nung von Renson, das in der Regel oberhalb von Fenstern montiert wird. Im April 2017 wurde Endura Twist in einem Büro-Erweiterungsbau des Bauunter­nehmens Augel in Weibern / Eifel verbaut. weiter lesen

ILQsf - Heiz- und Kühl-Luftauslass mit „SmartFlow“ für Industriehallen und andere große Räume (20.6.2017)
Der ILQsf von LTG ist ein neu konzipierter Luftauslass mit „SmartFlow“ zur Decken- oder Bodenmontage für Industriehallen, Gewerbebetriebe, Foyers und ähnliche Objekte. Er eignet sich sowohl für den Heiz- als auch für den Kühlbetrieb. weiter lesen

Flexibel aus-/nachrüstbares Einrohrsystem von S&P für die individuelle Einzelraumlüftung (20.6.2017)
Mit seinem Einrohrlüfter bietet Soler & Palau eine individuell regelbare Ein­raumlösung zur Entlüftung von innenliegenden Bädern, WCs und Wohn­küchen an. Mit Steuerbausteinen lassen sich die Funktionen an die bau­li­chen Bedingungen und an die Nutzung anpassen. weiter lesen

Helios lanciert neue Lüftungsgeräte-Generation mit effizienten EC-Motoren (20.6.2017)
Helios präsentierte in Frankfurt eine neue Produktreihe mit effizienter EC-Technologie. Auf Basis der bekannten ELS-Geräte für Einrohrlüf­tungssys­teme verspricht der ultraSilence ELS EC Energieeinsparungen von bis zu 70%. weiter lesen

Es muss gar nicht (kern)gebohrt werden: Wandeinbausystem für dezentrale Lüftungsanlagen (20.6.2017)
Das Wandeinbausystem Simplex für dezentrale Lüftungsanlagen besteht aus Neopor und ist eine Kombination aus Montageblock und Wand­ein­bauhülse, die im Rahmen der Rohbauarbeiten installiert wird. weiter lesen

Meltems Sonderlösung für Vermieter: Lüftungsgeräte mit ohne Netzschalter (19.6.2017)
Meltem bietet der Wohnungswirtschaft jetzt dezentrale Lüftungsgeräte aus der M-WRG-Reihe an, die mit der Sonderlösung „Netzschalter ohne Funkti­on“ (M-WRG O/NOF) ausgestattet sind. In dieser Variante lässt sich das Gerät nicht direkt vom Nutzer abschalten. weiter lesen

Smart Comfort: Lunos' neue Lüftungs-Steuerung ermöglicht feuchtegeführte Automatik (19.6.2017)
Nach UNI-FT und TAC hat Lunos eine neue Steuerung auf den Markt ge­bracht: Neben einem manuellen Betrieb mit vier Lüftungsstufen ermög­lichen integrierte Feuchte- und Temperatursensoren auch einen feuchtege­führten Automatikbetrieb. weiter lesen

Neues sensorenbestücktes und vernetzbares dezentrales Lüftungsgerät von getAir (19.6.2017)
getAir hat sein neues dezentrales Lüftungsgerät SmartFan S erstmals auf der ISH 2017 dem Fachpublikum präsentiert. Es verfügt über diver­se Sensoren, welche neben der Außen- und Innentemperatur auch die Luftfeuchtigkeit detektieren. weiter lesen

Wie getAir das SmartFan L Plus zu seinem leisesten dezentralen Lüftungsgerät macht (19.6.2017)
Mit dem SmartFan L Plus hat die SmartFan-Serie von getAir leisen Zu­wachs bekommen. Das neue dezentrale Lüftungsgerät ist die schall­op­ti­mierte Weiterentwicklung des SmartFan L. Der Hersteller weist das Ge­rät mit einer Normschallpegeldifferenz von 60 dB aus. weiter lesen

Dezentrale Ein- und Zweiraum-Lüftung von Dimplex mit Enthalpie-Wärmetauscher und Heizregister (19.6.2017)
Bei der neuen WRG-Lüftungsgerätefamilie DL 50 W2 setzt Dimplex auf die dezentrale Lüftung. Zur Wärmerückgewinnung ist ein Enthalpie-Wär­metau­scher verbaut, und das vom Passivhaus-Institut zertifizierte Modell DL 50 WH2 verfügt über ein Heizregister. weiter lesen

Dezentrale WRG-Lüftung à la Stiebel Eltron und Tecalor auch für quadratische Wanddurchbrüche (19.6.2017)
Stiebel Eltron und Tecalor haben in Frankfurt für ihren jeweiligen Kun­denkreis baugleiche Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung (WRG) vor­gestellt, die für den Pendelbetrieb in Kombination mit einem Schwestergerät konzipiert sind. weiter lesen

Viessmann lüftet Räume und Wohnungen auch dezentral - mit Gerätepärchen im Wechselbetrieb (19.6.2017)
Für die dezentrale Lüftung von einzelnen Räumen, Teilen einer Woh­nung (Lüftungszonen) oder ganzen Wohnungen hat Viessmann das WRG-Woh­nungslüftungsgerät Vitovent 100-D vorgestellt. Dank inte­griertem Wärme­tauscher sollen bis zu 91 Prozent der Wärme zurück­gewonnen werden kön­nen. weiter lesen

Schräder kann nicht nur Abgastechnologie, sondern auch dezentrale Lüftung (19.6.2017)
Schräder zeigte sich sehr umtriebig im Bereich Lüftung. So hat der Ab­gasspezialist nicht nur einen Lüftungsschacht vorgestellt, sondern mit dem AIR DL 50 auch ein dezentrales WRG-Lüftungsgerät. weiter lesen

Vallox B44 - dezentrale Lüftung über die Fensterlaibung (19.6.2017)
Mit dem Laibungsmodul B44 bietet Vallox eine alternative Form der En­tlüf­tung über die Fensterlaibung an. Aufgrund seines  symmetrischen Aufbaus kann es links oder rechts neben einem Fenster eingebaut wer­den. weiter lesen

Neu mehrlamellige Trox-Entrauchungsklappe für Schächte zur Rauch- und Wärmeableitung (14.6.2017)
Trox hat eine mehrlamellige Entrauchungsklappe speziell für Schächte kon­zipiert, die für die Rauch- und Wärmeableitung aus brennenden Geschos­sen sorgen. Der Einbau der EK-JZ erfolgt in der Schachtwand. weiter lesen

Quasi unsichtbar: LTG-Deckenauslässe für Akustik-Lochplattendecken (14.6.2017)
Für die Belüftung von Räumen mit gelochten Akustik- oder Metall-/­Kühl­decken hat LTG die Luftauslässe DSA und MSA entwickelt. Sie werden in einen Luftanschlusskasten integriert und in der Zwischendecke auf die Unterkonstruktion gelegt. weiter lesen

Neue Design-Luftauslässe von Pluggit mit Coanda-Effekt (14.6.2017)
Pluggit hat mit iQoanda eine designorientierte Zu- und Abluft-Blende vorgestellt. Sie ergänzt das bekannte PluggLine-Programm mit Boden-, Wand- und Deckenauslässen. weiter lesen

Selbstregulierende Abluftventile à la Stiebel Eltron für die smarte Wohnungslüftung (14.6.2017)
Mit den „LWZ Balance Sets“ hat Stiebel Eltron ein Konzept für die kontrol­lierte Lüftung mit feuchtegeregelten, rein mechanisch funk­tio­nieren­den Abluft­ventilen entwickelt. weiter lesen

Runder Verdrängungsluftdurchlass mit stufenlos verstellbarer Strömungsrichtung (14.6.2017)
Einen runden Verdrängungsluftdurchlass zur Realisierung einer Misch­lüf­tung im Industriebereich stellte Emco Klima auf in Frankfurt neu vor. Der Emcoair IVA ermöglicht die stufenlose Einstellung der Strömungsrichtung zwischen Vertikalstrahl und Radialstrahl. weiter lesen

Ecmo hat sein Rundrohrsystem für eine einheitliche Optik und mehr Komfort erweitert (14.6.2017)
Emco Klima hat neue Komponenten für sein Rundrohrsystem vorge­stellt. Zu den Neuheiten gehören ein Schalldämpfer mit innenliegender Dämmung, eine Revisionsmuffe für Inspektionsarbeiten sowie ein elek­tromotorisch verstellbaren Rohrdurchlass. weiter lesen

Neue flache Außen-/Fortluftkanäle zur Verlegung im Rohfußboden (13.6.2017)
Architekten und vermutlich auch alle anderen Baubeteiligten wissen es zu schätzen, wenn sich die Leitungen für die Frisch- und Abluft mög­lichst un­auffällig und platzsparend verlegen lassen. weiter lesen

Buderus erweitert sein Wohnraumlüftungsprogramm digital und real (13.6.2017)
Buderus hat sein Produktportfolio rund um die kontrollierte Wohnungs­lüf­tung ergänzt. Hinzu gekommen sind ein Planungstool, kompakte Luft­ver­teilkästen, ein Kommunikationsmodul und eine App. weiter lesen

Wohnungsstation für zentrale Lüftungsanlagen ermöglicht individuelles Lüften (13.6.2017)
Mit der KWL MultiZoneBox hat Helios eine Wohnungsstation für zentrale Lüftungsanlagen in Mehrgeschossbauten vorgestellt. Die Box sorgt in Kom­bi­nation mit einem zentralen Lüftungsgerät für eine bedarfsge­rech­te Be- und Ent­lüftung in jeder Wohn- oder Gewerbeeinheit. weiter lesen

Geniox: Systemairs nächste Lüftungsgeräte-Generation für Luftmengen zwischen 750 und 86.000 m³/h (13.6.2017)
In Frankfurt stellte Systemair zum ersten Mal die neuen Geniox-Lüf­tungsgeräte vor. Sie lassen sich vielfältig konfigurieren und bieten sich für Gewerbebauten und Rechenzentren ebenso an wie für Hygiene-, Marine- oder Industriebereiche. weiter lesen

Wenn leise und gut gedämmt nicht genug ist: Lüftungsgeräte mit optional 30 mm Wandstärke (13.6.2017)
Für die modularen Lüftungsgeräte „Kubisches Gerät K“ und „Flachgerät F“ sowie die Mulitbox „MUB“ bietet Systemair jetzt ein neues Gehäuse mit 30 mm starken Wandungen an. weiter lesen

Systemair-Airplan: Kinderleicht Lüftungskonzepte nach DIN 1946-6 erstellen (13.6.2017)
Mit Systemair-Airplan bietet Systemair eine kostenlose Software zur Er­stel­lung von Lüftungskonzepten an. Sie richtet sich an Architekten, Fachplaner, Installateure und Energieberater, die zentrale und dezen­tra­le Lüf­tungs­an­lagen nach DIN 1946-6 auslegen wollen weiter lesen

Kompakteste Lüftungsgeräte in der 300 m³-Volumenstromklasse - optional inkl. Küchenabzugshaube (12.6.2017)
Die Professional Line von Vallox (vormals Heinemann) wurde mit der ValloPlus 240-Serie um Geräte erweitert, die in Frankfurt als die kom­paktesten Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung in der 300m³-Volumenstromklasse vorgestellt wurden. weiter lesen

Update: Decken- und Wandlüftungsgeräte von Benzing mit 300 mm Bautiefe für kleine Wohneinheiten (12.6.2017)
Die Decken- und Wandgeräte WRGZ 160 von Benzing, mit einem För­der­volumen von bis zu 160 m³/h, sind für kleine Wohneinheiten konzi­piert - z.B. im Geschosswohnungsbau. Die aktuelle Gerätegeneration wurde auf der ISH erstmals vorgestellt. weiter lesen

geniovent.Trio: Flacher Lüftungs-Allrounder für Etagenwohnungen, Einfamilienhäuser, ... (12.6.2017)
Die bemerkenswert flachen (197 mm), universell einsetzbaren genio­vent.Trio-Lüftungsgeräte der Maico-Marke Energenio verfügen über En­thal­pie-Wärmetauscher und lassen sich selbst an einer Dachschräge mon­tie­ren. weiter lesen

Einzel-Entlüftungssysteme von Maico für Bäder und WCs (12.6.2017)
Die Einzel-Entlüftungssysteme der neuen Maico-Produktreihe ER-EC sind für mehrgeschossige Wohnungsbauten, Bürogebäude und Hotelanlagen konzipiert, um verbrauchte und feuchte Luft zuverlässig abzuführen. weiter lesen

Schräder-Lüftungsschacht: rohrlos mit einfacher Montage (10.6.2017)
Entscheidet sich ein Architekt bzw. Bauherr für eine zentrale Lüftungsan­lage, muss ein Luftleitungssystem für das gesamte Gebäude eingeplant werden. Zur vertikalen Erschließung hat Schräder einen Lüftungsschacht für Ein- und Mehrfamilienhäuser vorgestellt. weiter lesen

Conlit Duct Board 90: Schlanke Steinwolle-Platten zur Dämmung von Lüftungskanälen aus Stahlblech (9.6.2017)
Mit den neuen Steinwolle-Platten Conlit Duct Board 90 von Rockwool lassen sich Lüftungskanäle aus Stahlblech platzsparend und auch nachträglich brandschutztechnisch ertüchtigen - bis zu einer Feuerwiderstandsdauer von El 90 (ho, ve i↔o) S. weiter lesen

Zufriedene ISH 2017: 200.114 Besucher trafen auf 2.482 Aussteller aus 61 Ländern (20.3.2017)
Die ISH, die Weltleitmesse für den Verbund von Wasser und Energie, lockte in diesem Jahr 889 inländische sowie 1.593 ausländische Aus­stel­ler aus 61 Staaten an den Main. Sie präsentierten sich auf einer Aus­stellungsfläche von rund 260.000 m² 200.114 Besuchern. weiter lesen

63 Vorschauen zur ISH Energy (8.3.2017)
Die ISH gliedert sich in zwei große Bereiche: die ISH Energy mit der Ge­bäude- und Energietechnik, der Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik sowie der Haus-und Gebäudeautomation einschließlich Energiemanagement be­legt die Hallen 8 bis 11. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)