Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1731 jünger > >>|  

LED-Handlaufbeleuchtung im Sinne der Sicherheit und der Optik

(8.11.2018) MetallArt will auf der BAU erstmalig einen eigenen Handlauf mit integrierten LED-Leuchten vorstellen. Die Handlaufbeleuchtung kann entweder zusammen mit einer Treppe als integriertes System oder auf Wunsch auch gesondert geordert werden.

Die LED-Einbaustrahler, die MetallArt verwendet, sind für eine Umgebungstemperatur von -40 bis +125°C ausgelegt. Sie leuchten punktuell in Neutralweiß mit einer Farbtemperatur von 5.000 K und einem Abstrahlwinkel von 120°. Die Helligkeit lässt sich über einen Dimmer regeln. Montieren lassen sich die Edelstahlstrahler in Hohlkörper mit einer Mindest-Einbautiefe von 20 mm.

Indirekte, blendfreie Handlauf-Beleuchtungen sind nicht nur zweckmäßig und können die Sicherheit auf Treppen erhöhen, sie sind außerdem unübersehbare Eyecatcher, die sich für den gehobenen Wohnungsbau ebenso anbieten wie für Büro- und Amtsgebäude.

Weitere Informationen zu LED-Handlaufbeleuchtung können per E-Mail an MetallArt angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE