Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1044 jünger > >>|  

Neue Mono- und Multisplitgeräte von Vaillant für unterschiedliche Raum- und Gebäudegrößen

(7.8.2019; ISH-Bericht) Vaillant hat in Frankfurt erstmals seine neuen Split-Klimageräte vorgestellt. Die Geräte der climaVAIR exclusive-Serie eignen sich für die Kühlung und Beheizung von Einzelräumen bis hin zu kompletten Gebäuden. Das umfassende Produktprogramm enthält sowohl Mono- als auch Multisplitgeräte mit einem breiten Leistungsspektrum.

Auf der ISH hob Vaillant insbesondere die smarten Funktionen und Bedienungsmöglichkeiten hervor: Timerfunktionen etwa tragen zur Balance zwischen Energieeffizienz und Komfort bei. Und im Schlafmodus wird die Ventilatordrehzahl für einen besonders leisen Betrieb abgesenkt und auch die Temperatur immer wieder automatisch angepasst. Durch den Thermostat, der bei Vaillant anstatt am Innengerät in der Infrarot-Fernbedienung sitzt, wird die Wunschtemperatur sehr zielgenau erreicht. Darüber hinaus trägt eine aktive Ionisierung der Luft durch negativ geladene Ionen zu einer besonders erfrischenden Atemluft bei.

Die Monosplitgeräte sind in vier Abstufungen - 2,5, 3,5, 5 und 6,5 kW Kälteleistung - erhältlich. Die Multisplitgeräte werden mit 5 und 8 kW angeboten. Die Bandbreite des Angebots deckt so den Einsatz in einzelnen Räumen, Einfamilienhäusern und kleinen Büro- sowie Gewerbegebäuden ab.

Weitere Informationen zur climaVAIR exclusive-Serie können per E-Mail an Vaillant angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE