Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1188 jünger > >>|  

Neuer hart-elastischer Allround-Parkettkleber von Mapei


  

(5.9.2019) Ultrabond Eco S958 1K ist ein neuer lösemittelfreier Parkettklebstoff von Mapei, bei dem das Unternehmen auf silanmodifizierte Polymerklebstoffe (SMP) setzt. Das lässt die ideale Kombination aus Härte und Elastizität erwarten, um Fugenbildungen zu vermindern und Holzverformungen zu begrenzen. Einsetzbar ist das als Premium-Kleber eingestufte Produkt für die Klebung nahezu aller Parkettarten und -formate auf allen gängigen Untergründen - einschließlich beheizter Estriche.

Eingestuft in die Kategorie „Hart-elastisch“ nach ISO 17178 kann der Kleber die Vorteile eines schubfesten Klebstoffes mit denen eines elastischen Klebstoffes kombinieren: Zum einen werden hohe Scherfestigkeiten erreicht, und er ist hart genug, um Fugenbildungen zu vermindern. Zum anderen reagiert er aber auch ausreichend „nachgiebig“ auf Quell- und Schwindvorgänge im Holz, um kräfteabbauend den Untergrund zu schonen.

Die Scherkräfte des Holzes werden durch Ultrabond Eco S958 1K teilweise abgebaut, was insbesondere kritische Untergründe, wie Holzwerkstoffplatten oder Gipsfaser-Fertigteilestriche schützt. Bei der Parkettauswahl müssen Verleger keine Abstriche machen und können mit Ultrabond Eco S958 1K sowohl Mehrschichtparkett, als auch alle Arten von Massivparkett verlegen. Optimale Einlegzeiten lassen außerdem genug Zeit für Anschnittarbeiten oder Musterverlegungen.

Ultrabond Eco S958 1K enthält keine Lösemittel (nach TRGS 610) und ist gemäß Blauem Engel und EMICODE EC 1 R PLUS sehr emissionsarm.

Weitere Informationen zu Parkettklebern können per E-Mail an Mapei angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE