Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0795 jünger > >>|  

Villeroy & Boch Fliesen kombiniert natürliche Steinoptik mit rustikal ausgearbeitetem Relief

(20.5.2021) Korsika-Fans sicherlich nicht unbekannt: Restonica heißt das neue Wandfliesenkonzept von Villeroy & Boch Fliesen, das eine natürliche Steinoptik mit einer rustikal anmutenden Reliefdekoration kombiniert. Die glasierten Steingutfliesen sind 30 x 90 und 20 x 60 cm groß.

Die Fliesen im 90er Format sind rektifiziert und können so dank der exakten Kanten mit besonders schmalen Fugen verlegt werden. Die Fliesen beider Formate verfügen über eine reinigungs- und pflegefreundlichen Oberflächenveredelung (CeramicPlus).

Die drei Farben creme, greige und anthracite sind auf aktuelle Einrichtungstrends abgestimmt und erzeugen je nach Kombination mit anderen Farben oder Materialien eine eher klare, reine oder eine eher rustikale Raumatmosphäre. In allen drei Farben gibt es ...

  • sowohl glatte Grundfliesen
  • als auch Dekorfliesen mit einem ausgearbeiteten Relief.

Mit dem Wandkonzept Restonica lässt sich eine dezent natürliche Raumatmosphäre erzeugen. Als passende Bodenfliese wird das VilboStone Feinsteinzeug aus der Serie Rocky.Art empfohlen. Darüber hinaus lässt sich Restonica gelungen mit den drei neuen Grau-Tönen ash grey, dark ash und magma des Feinsteinzeugkonzepts Hudson kombinieren, das eine natürlich-puristische Sandsteinoptik mit sanfter Reliefstruktur besitzt.

Weitere Informationen zum Wandfliesenkonzept Restonica können per E-Mail an Villeroy & Boch angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE