Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1423 jünger > >>|  

„addiere Zigbee“: Rademachers addZ-Serie kombiniert Licht und Farbe

(21.9.2021) Mit den neuen addZ White+Colour-Leuchtmitteln auf Zigbee-Basis und dem addZ-Stick bringt der Smart-Home-Experte Rademacher Farbe auf die leuchtende Art in den Alltag. Die addZ-Serie ermöglicht stimmungsvolles Licht per Plug&Play – mit 16 Millionen Farben sowie einem Farbspektrum von wohligem Warmweiß bis zu klassischem Kaltweiß.

Kombiniert mit dem HomePilot und dem addZ-Stick lassen sich die Leuchtmittel per App via Smartphone steuern sowie mittels Lichtszenarien automatisieren. Für besonders individuelle Lichtkonzepte ermöglichen die addZ-Leuchtmittel in Kombination mit dem HomePilot praktische Zusatzfunktionen wie die Einstellung der Dimm-Geschwin­dig­keit. Und auch beim Einschaltverhalten ist Feintuning möglich: So lässt sich beispielsweise einstellen, dass eine Lampe in der Küche beim Einschalten immer auf 100% leuchtet, während das Flurlicht nur auf energiesparenden 50% eingeschaltet wird.

Bilder © Rademacher 

Der Serienname addZ steht für „addiere Zigbee“. Das bedeutet vereinfacht ausgedrückt, dass der neue addZ-Stick das HomePilot-Smart-Home um den Zigbee-Funk erweitert. Durch den Einsatz des Sticks integriert Rademacher die Zigbee 3.0-Leucht­mit­tel und bietet Nutzern so weitere smarte Möglichkeiten für das Wohlfühlgefühl in Innenräumen.

  • Ein ganz langsam heller werdendes, warm-weißes Licht für den sanften Start in den Tag,
  • kühl-blaues Licht im Arbeitszimmer für volle Konzentration im Home Office oder
  • gemütlich rot-orange-gedimmtes Licht für den Feierabend.

Das alles ist via addZ-Stick möglich, der nur in die HomePilot-Zentrale eingesteckt werden muss und dann bis zu 50 Lampen bzw. Leuchten ansteuern kann. Dank der Zigbee-Zertifizierung ist der Stick darüber hinaus herstellerübergreifend zur Integration von Leuchtmitteln wie Philips Hue, Ikea Trådfri, Ledvance Smart+, Tint und Innr ohne zusätzliches Gateway einsetzbar. Die Leuchtmittel sind in allen gängigen Lampenfassungen (E14, E27 und GU10) erhältlich.

Aufgrund der Verbindung zu anderen Komponenten des Smart Homes ist es beispielsweise möglich, dass Fenster-Tür-Kontakte geöffnete Fenster feststellen und darauf mittels einer roten Flurbeleuchtung  aufmerksam machen.

Weitere Informationen zu addZ-Lampen und zum addZ-Stick können per E-Mail an Rademacher angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE