Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft BGW

Der Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft BGW ist 2007 im Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) aufgegangen; siehe auch Beitrag „Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) gegründet“ vom 23.6.2007.

Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) gegründet (23.6.2007)
Die deutsche Energie- und Wasserwirtschaft schließt sich zu einem neuen Verband für Gas, Strom, Fernwärme sowie Wasser und Abwasser zusammen. Die Mitgliederversammlungen der vier beteiligten Verbände (BGW, VDEW, VDN und VRE) beschlossen am Dienstag, 19. Juni 2007, in Berlin die Verschmelzung zum neuen Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Berlin. Der Verband wird rund 1 800 Unternehmen repräsentieren und soll noch im Jahr 2007 mit der operativen Arbeit beginnen. Das Spektrum der Mitgliedsfirmen reicht von lokalen und kommunalen Unternehmen über regionale bis hin zu überregionalen Anbietern.

BGW: „SPIEGELs Wasserpreistabelle vergleicht Äpfel mit Birnen.“ (1.6.2007)
Die von SPIEGEL ONLINE veröffentlichte Preistabelle versucht den Eindruck zu erwecken, als ob sich in den Wasserpreisen eine überall identische Dienstleistung widerspiegeln würde. Da diese überall identisch sei, dürfe es keine Preisunterschiede geben, so die Argumentation des Mediums. Dem ist nicht so. Das bestätigt ebenfalls der SPIEGEL ONLINE-Bericht, wenn darin von "nachvollziehbaren Gründen für Preisunterschiede" die Rede ist. Damit gibt die Redaktion zu, dass sie Äpfel mit Birnen vergleicht - so der Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft e.V. (BGW).

dena zeigt Deutschlands beste Altbauten (18.3.2007)
80 Prozent der Energie für Heizung und Warmwasser können Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern durch eine energieoptimierte Sanierung im Durchschnitt sparen. Das ist das Ergebnis des Modellvorhabens "Niedrigenergiehaus im Bestand" der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena). Möglich werden diese Einsparungen durch eine sehr gute Wärmedämmung, optimal schließende Fenster sowie zeitgemäße Heizungs- und Lüftungsanlagen.

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)