BDEW

Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Reinhardtstr. 32
D - 10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 300 199-0
URL: bdew.de
E-Mail an BDEW

BDEW-Studie: Fast jedes zweite Gebäude mit Ölheizung lässt sich sofort auf Gas umstellen (13.8.2019)
Fast die Hälfte der 5,8 Mio. Gebäude, die noch per Ölheizung beheizt wer­den, liegen in gasberohrtem Gebiet. Das bedeutet, dass mindestens 2,1 Mio. dieser Gebäude vergleichsweise zügig und unkompliziert mit einer Gasheizung modernisiert werden könnten.

Trinkbrunnenangebot im öffentlichen Raum noch immer zu gering (21.6.2019)
Trinkwasser aus der Leitung genießt in Deutschland großes Vertrauen. Das zeigt eine aktuelle Studie des Bundesverbandes der Energie- und Was­ser­wirt­schaft (BDEW): Demnach sind 79% der Bundesbürger von der Qualität des eigenen Leitungswassers überzeugt.

Grundlagenstudie zum „Smart Readiness Indicator“ (SRI) (2.5.2019)
In der 2018 novellierten EU-Gebäudeeffizienzrichtlinie (EPBD) wurde der Begriff „Smart Readiness Indicator“ (SRI) eingeführt. Damit lässt sich beschreiben, wie smart bzw. „intelligent“ ein Gebäude sein kann.

127 Liter Leitungswasser wurden 2018 in Deutschland pro Kopf und Tag verbraucht (2.5.2019)
Der durchschnittliche Wassergebrauch pro Kopf und Tag lag in den ver­gan­ge­nen zehn Jahren recht stabil bei 123 Litern ... und ist 2018 auf 127 Liter gestiegen. Der wichtigste Grund für diesen Anstieg dürfte die außer­ge­wöhnlich trockene Witterung gewesen sein.

Rund 96% der deutschen Bevölkerung sind an eines von rund 9.100 Klärwerken angeschlossen (22.3.2019)
Deutschland nimmt mit seiner Abwasserreinigung eine Spitzenstellung in Europa ein: Laut Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft flie­ßen etwa 9,6 Mrd. m³ Abwasser durch das insgesamt 594.321 km lange Kanal­netz zu den Klärwerken.

Am liebsten zuhause laden! (Bauletter vom 26.2.2019)
Eine repräsentative Umfrage von prolytics und BDEW kommt zu dem Ergebnis, dass 65% der Deutschen ihr E-Auto am liebsten zuhause laden würden. Öffentliche Ladesäulen wären für rund 15% die bevorzugte Lademöglichkeit.

91% der Erdgas-Nutzer würden sich wieder für ein Erdgas-basiertes Heizsystem entscheiden (17.2.2019)
... zu diesem Ergebnis kam die aktuelle BDEW-Meinungsumfrage „Erd­gas“. Die wichtigsten Entscheidungskriterien sind demnach Wirt­schaft­lich­keit und Energieeffizienz (36%).

Reaktionen auf den Abschlussbericht der „Kohlekommission“ (27.1.2019)
Die „Kohlekommission“ hat nach über 20 Verhandlungsstunden am 26. Januar einen weitreichenden Plan vorgelegt, wie der Ausstieg aus der Kohleverstromung und der weitere Umstieg auf erneuerbare Energien gestaltet werden soll

Immer weniger Kohle für die Stromerzeugung (1.1.2019)
Nach vorläufigen Zahlen des BDEW stieg der Anteil der regenerativen Ener­gien am Erzeugungsmix 2018 auf insgesamt 35%. Der Anteil des in Stein- und Braunkohlekraftwerken erzeugten Stroms hingegen sank auf 35%.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE