Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1457 jünger > >>|  

Drei neue elektronische Helfer für Sanitärräume

(28.10.2004) Nach der erfolgreichen Einführung ihrer SanTec-INSIDE-Urinal-Steuerung bietet BIS Walraven nun drei weitere elektronische Helfer für das BISMAT-Vorwandprogramm an:

berührungslose Armaturen, Sanitärräume, Urinal-Steuerung, Einzelurinalsteuerung, INFRAROT, WC-Steuerung, Spülkasten, Waschtisch-Wandauslaufsteuerung

Die universelle Einzelurinalsteuerung SanTec MULTI basiert auf der INFRAROT-Technologie und kann durch den flexiblen Montagerahmen einfach und schnell montiert werden. Gemeinsam mit dem vormontierten Montageelement BISMAT MULTI bietet sich die Einzelurinalsteuerung als eine attraktive Komplettsystemlösung für den Objektbereich an.

Die berührungslose, vollautomatische WC-Steuerung SanTec FLUSH verspricht optimale Hygiene bei maximalem Komfort. Die netz- oder batteriebetriebene Elektronik mit integriertem Motorheber im Lagerbock kann auf jeden Geberit Twico2 Spülkasten montiert bzw. nachgerüstet werden. Die vollautomatische Spülung beim Verlassen des WC´s sowie die jederzeit auslösbare Spülung durch Annäherung der Hand an den Nahbereich der Sensorik und die optionale Zwischenspülung versprechen einen zuverlässigen Einsatz von öffentlichen bis hin zu privaten Anwendungsgebieten. Selbstverständlich kann die Spülung nach wie vor manuell durch Tastendruck ausgelöst werden (z.B. bei Stromausfall oder leerer Batterie).

Die Waschtisch-Wandauslaufsteuerung SanTec SPLASH eignet sich durch ihre stabile Unterputzausführung besonders für den gewerblichen Einsatz. Durch die berührungslose Auslösung entspricht SanTec SPLASH den Vorschriften der zeitgemäßen Lebensmittelindustrie und den Hygienevorschriften im Gesundheitswesen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: