Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0570 jünger > >>|  

Drei neue RAL-zertifizierte Fugendichtungsprodukte

RAL-Gütegemeinschaft Fugendichtungs-Komponenten und -Systeme e.V. (FDKS)(5.4.2008; fensterbau/frontale-Bericht) Gut ein Jahr ist seit der Gründung und Präsentation der RAL-Gütegemeinschaft Fugendichtungs-Komponenten und -Systeme e.V. (FDKS) auf der Bau 2007 in München vergangen (siehe Beitrag vom 5.2.2007). Ein Jahr, in dem sich die acht Mitglieder aus Handel und Industrie laut eigenem Befund intensiv für die konsequente Gütesicherung im Bereich Abdichtung der Bauanschlussfuge (und hier insbesondere dem Bereich Fenster/Fassade) innerhalb des Hochbaus eingesetzt haben. So konnte die RAL-FDKS auf der diesjährigen fensterbau/frontale in Nürnberg drei weitere geprüfte Produkte vorstellen.

Die RAL Gütegemeinschaften sind Gemeinschaften, die sich mit der Qualität von Produkten und mit dem korrekten Einbau beschäftigen. Gerade Architekten und Planer schätzen diese Kombination aus RAL geprüften Produkten und RAL-Montagerichtlinien. Die Montagerichtlinien entsprechen den anerkannten Regeln der Technik. Sie definieren einen ganz bestimmten Einbaustandard, der nicht unterschritten werden soll und darf. Diese Kombination gibt ihnen Sicherheit im Umgang mit den zu verarbeitenden Materialien sowie im sachgerechten Einbau. Ein Sicherheit, auf die in der heutigen Zeit mit fristgerechten Bau- und Lieferterminen kaum verzichtet werden kann.

Multifunktionsband mit Gütesicherung

Mit Illbruck illmod trioplex wurde erstmalig ein Multifunktionsband zur Fugenabdichtung im Hochbau durch die RAL geprüft und zertifiziert. Eigenschaften, wie die ökologische Unbedenklichkeit sowie Emissions- und Lösemittelfreiheit, zeichnen das Produkt auch als "Grünes" Dichtungsband aus. Das Illbruck illmod trioplex ist imprägniert und vorkomprimiert. Zum Einsatz kommt das Band zur Luft- und Schlagregendichtenabdichtung von Bewegungsfugen und Anschlüssen im Hochbau. Zudem zeichnet sich das Band durch seine wärmedämmenden Eigenschaften über die gesamte Bautiefe aus. Nach dem Prinzip "innen dichter als außen" besitzt illmod trioplex die Eigenschaften der dampfdiffusionsoffenen Abdichtung. Einseitig selbstklebend ist das Band schnell und unkompliziert zu verarbeiten (siehe auch Beitrag "'Sich selbst aufblasende' Fensterabdichtung für alle drei Abdichtungsebenen vorgestellt" vom 25.1.2007).

Innen wie Außen einsetzbar

Seit März ist die Fugendichtungsfolie Illbruck TwinAktiv Flex durch die RAL Gütegemeinschaft FDKS geprüft und zertifiziert. Illbruck TwinAktiv besteht aus einem reißfesten Spinnvliesgewebe, das mit einem Polyethylencopolymerfilm versehen ist. Die Folie ist, aufgrund des variablen sd-Wertes, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich für die Abdichtung von Fenster- und Haustüren einsetzbar. Die Wandbefestigung der Folie erfolgt über drei Möglichkeiten:

  • zum einen über einen aufkaschierten Butylstreifen,
  • zum anderen ohne Butyl mittels einer Nahtpaste/Kleber oder aber
  • durch das Einlegen in den frischen Mörtel mittels Einputzgitter.

Illbruck illmod 600, Illbruck Fensterschaum+ mit dem Finger auf Illbruck TwinAktiv Flex

Die Illbruck TwinAktiv Flex ist mit einer lösbar fixierten Falte ausgestattet. Diese Dehnfalte ist gemäß der DIN 4108-7 zur Aufnahme von Bauteilbewegungen und als Breitenreserve bei unerwarteten Bautoleranzen einsetzbar, und war Bestandteil der RAL Prüfung.

Neuestes Produkt der RAL Gütegemeinschaft FDKS

Passend zur Messe in Nürnberg wurde der Illbruck Fensterschaum+ durch die RAL geprüft und zertifiziert. Dieser Einkomponenten-PUR-Pistolenschaum entspricht demnach den Anforderungen an eine RAL-gerechte Verfüllung, Dämmung und Isolierung von Fensteranschlussfugen sowie der Füllung der Anschlussfugen von Türrahmen. Die Vorteile des Fensterschaum+ sind: die leichte Verarbeitung, eine hohe Elastizität von 30 Prozent sowie eine geringe Expansion. Damit eignet sich der Schaum vor allem für Anschlussfugen, bei denen große Bauteilbewegungen zu erwarten sind.

Mit diesem letzten Produkt sieht die Gütegemeinschaft Fugendichtungs-Komponenten und -Systeme das Angebot der durch die FDKS angebotenen Produkte optimal abgerundet. Somit sei es der RAL Gütegemeinschaft gelungen, ein komplettes System von RAL geprüften und zertifizierten Produkten auf den Markt zu bringen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)