Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1830 jünger > >>|  

„Don't Look Now“ – geometrische Wandmalereien von Lothar Götz

Künstler Lothar Götz(21.11.2011) Für seine aktuelle Ausstellungstournee entwarf der in London lebende Künstler Lothar Götz zahlreiche Wandmalereien mit dem humorvollen Titel „Don't Look Now“ - „Jetzt nicht hinschauen“. Viel Freude an seinen Arbeiten haben in diesem Jahr aber nicht nur die Besucher dieser und anderer Ausstellungen des renommierten Künstlers, sondern auch das Management von SIGMA Coatings: Bereits zum zweiten Mal entschied sich Lothar Götz für die Arbeit mit Farben des Markenherstellers. 26 nach NCS kodierte Farbtöne wurden dazu über das SIGMAmix ABSOLUT-Tönsystem ausgemischt und dem Künstler bereitgestellt.

Die meisten Arbeiten des 1963 in Günzburg geborenen Lothar Götz sind durch eine hohe Affinität zur Architektur gekennzeichnet. Die besonderen Merkmale eines Raumes und seine architektonischen Konstruktion sind Teil des Kunstwerks, ja manchmal geht gerade von ihnen auch die Idee zu einer konkreten Gestaltung aus.

Für die Galerie der Stadt Remscheid etwa, die in zwei typischen Stadtvillen des Bergischen Landes aus dem 19. Jahrhundert untergebracht ist, gestaltete er „Zimmer für Bernhard Landauer“. Sie sind damit dem Hauptprotagonisten des Romans „Goodbye Berlin“ von Christopher Isherwood gewidmet. „Mich fasziniert Architektur, die eine Philosophie hat, Räume, die eine Poesie entfalten und dadurch gefangen nehmen“, beschreibt Lothar Götz seine Motivation.

Innenwandfarbe in 26 Farbtönen

Realisiert wurden die imposanten Wandmalereien von Lothar Götz mit der Innenwandfarbe „SIGMA Polymatt“, einer hochwertigen und doppeldeckenden Innenraumfarbe. Sie lässt sich deshalb gut verarbeiten und verspricht einen absolut farbsatten Auftrag.

Für ein gleichmäßiges Saugverhalten des Untergrundes und eine einheitliche Farbdarstellung verwende Götz vorab den lösemittelfreien „SIGMA Haftgrund“. 

Weitere Informationen zu SIGMA Polymatt können per E-Mail an Sigma angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)