Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0585 jünger > >>|  

Geberit Fernbetätigung der WC-Spülung für neue Optionen bei der Badgestaltung

(8.4.2015; ISH-Bericht) Nicht in jeder Einbausituation ist die Betätigungsplatte für die WC-Spülung hinter der Toilette direkt am Spülkasten die beste Lösung. Die Gebe­rit Fernbetätigungen ermöglichen dank kleiner Einbaumaße und pneumatischer Über­tragungstechnik eine freie Platzierung der Spülauslösung. Gleichzeitig bieten sie eine Designalternative zu gängigen Betätigungsplatten. Mit den drei neuen Modellen Typ 01, Typ 10 und Typ 70 reagiert der Sanitärtechnikspezialist auf unterschiedliche Be­dürfnisse bei Komfort und Design.


Fernbetätigung Typ 10 - im Abstand von max. 1,7 m (Bild vergrößern)

Statt im Rücken des Nutzers können die neuen Betätigungen jetzt auch neben der Toilette montiert werden. Das Besondere dabei: Für die Fernbetätigungen ist kein Stromanschluss nötig, denn die Spülauslösung erfolgt bei ...

  • Typ 70 mit einem hydraulischen Servoheber und
  • bei Typ 01 sowie Typ 10 mit dem bekannten Pneumatikheber.

Die Geberit Fernbetätigung Typ 70 erinnert mit ihrer Breite von lediglich 11,2 cm und ihrem hochwertigen Finish eher an ein Smartphone als an eine herkömmliche Betäti­gungsplatte. Die flache, rechteckige Platte scheint vor der Wand zu schweben. Für ihr schlichtes Design wurde die Fernbetätigung Typ 70 bereits mit dem Design Plus Award 2015 ausgezeichnet. Sie lehnt sich an das Design der Betätigungsplatte Sigma70 an und eignet sich zum Einsatz mit allen Geberit Unterputz-Spülkästen der Baureihen Sig­ma und Omega.

Noch kleiner sind die Geberit Fernbetätigungen Typ 01 und Typ 10, die mit ihren run­den Formen gestalterisch an die Betätigungsplatten Geberit Sigma01 und Sigma10 an­gelehnt sind. Beide Modelle eignen sich für die Geberit Spülkästen Sigma, Omega und Delta sowie für den Aufputz-Spülkasten AP140.


Fernbetätigung Typ 70 - im Abstand von max. 1,7 m (Bild vergrößern)

Stark in der architektonischen Badgestaltung

Die Fernbetätigungen von Geberit lassen sich flexibel in die Badarchitektur integrieren: Sie können in einem Umkreis von bis zu 1,7 m um den Spülkasten platziert werden. Dank ihrer kompakten Baugröße fügen sie sich diskret in jede bauliche Umgebung ein.

Eine große Auswahl an Farben und Materialien bei den Oberflächen sorgt zusätzlich für eine hohe Anpassungsfähigkeit der neuen Geberit Fernbetätigungen:

  • Typ 70 gibt es in gebürstetem Edelstahl und mit Fronten aus Glas in den Trendfarben Weiß, Schwarz und Umbra.
  • Die Kunststoffoberflächen der Typ 01 und Typ 10 Betätigungen sind unter anderem in alpin-weiß, hochglanz-verchromt und mattverchromt erhältlich.

Revisionsöffnung leicht zugänglich

Als Ergänzung zu den Fernbetätigungen bietet Geberit unter­schiedliche Abdeckplatten für die Revisionsöffnungen der Un­terputz-Spülkästen an. Damit lässt sich die Spülkastenöffnung sauber verschließen und für Wartungsarbeiten jederzeit wieder öffnen. Die Abdeckplatten sind für die Geberit Unterputz-Spül­kästen Sigma und Omega in verschiedenen Material- und Farb­varianten verfügbar. Für ein durchgängiges Erscheinungsbild des Badezimmers soll ab Juli auch eine befliesbare Variante der Abdeckplatte zum flächenbündigen Einbau zur Verfügung ste­hen (Bild rechts).

Übrigens: Die Fernbetätigungen wurden im Rahmen der ISH mit dem ZVSHK-Produkt-Award „Badkomfort für Generationen“ ausgezeichnet - siehe Baulinks-Bietrag „ZVSHK-Produkt-Award ,Badkomfort für Generationen‘ geht 2015 an 5 Firmen“ vom 30.3.2015.

Weitere Informationen zu Fernbetätigung können per E-Mail an Geberit angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)