Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0401 jünger > >>|  

Handwerker zufrieden mit kostenfreiem Rücknahmeservice für PU-Schaumdosen


 

(6.4.2016; Fensterbau Frontale-Bericht) Bauschaumdosen gelten nach Gebrauch als gefährlicher Abfall. Sie dürfen des­halb nicht in den Baumischcontainer, Restmüll, Gelben Sack oder in die Weißblechsammlung. Der richtige Weg ist das Re­cycling über die PDR Recycling GmbH + Co KG. Diese verwer­tet laut eigenen Angaben die Dosen zu über 95% (davon etwa 80 Prozent stofflich) und führt die zurückgewonnenen Rohstoffe und Produkte in den Wirtschaftskreislauf zurück.

Die Teilnahme an dem Rücknahmeservice für PU-Schaumdosen ist einfach: Die ge­brauchten Bauschaumdosen werden im Originalverkaufskarton gesammelt. Ist dieser voll, genügt ...

  • ein gebührenfreier Anruf an 0800-7836736,
  • ein Fax an 0800-7836737,
  • eine E-Mail an abholauftrag@pdr.de oder
  • das Ausfüllen eines „Abholauftrags“ auf pdr.de.

Im Anschluss kümmern sich die Recyclingspezialisten um Abholung und Recycling. Der Betrieb erhält eine Übernahmebestätigung, mit der er die korrekte Entsorgung des Sonderabfalls gegenüber den Behörden nachweisen kann. 

Handelspartnern und kommunalen Sammelstellen stellt das Unternehmen eine 240-Li­ter-Rückgabestation zur Verfügung, mit der sie die einzeln zurückgebrachten Dosen erfassen können. Auch hier genügt die formlose Auftragserteilung für Leerung und Ab­holung.

99,3% der PDR-Kunden waren 2015 mit dem Rückhol- und Recyclingservice für ge­brauchte Montageschaumdosen zufrieden oder sehr zufrieden - zu diesem Ergebnis kommt eine Kundenumfrage, die die PDR Recycling GmbH + Co KG bei 717 Handwerks­unternehmen durchgeführt hat.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)