Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2020/0075 jünger > >>|  

Für Dlubal-Insider: Neue Features in RFEM 5.23.01 und RSTAB 8.23.01

(21.8.2020) Die Versionen RFEM 5.23.01 und RSTAB 8.23.01 inklusive Zusatzmodulen sowie einigen Einzelprogrammen wurden von Dlubal um folgende Features erweitert:

RFEM und RSTAB

  • Unterstützung der Schnittstellenspezifikationen  AutoCAD 2015 - 2021, Revit 2016 - 2021 und Tekla Structures 20.1 - 2020
  • Erzeugung und Speichern als 3D-glTF-Modells (zudem Option zum Export in das *.glb- oder *.glTF-Format)
  • Optimierungen im Protokoll bezüglich der Seitennummerierung: nicht ins Protokoll eingefügte Anhänge können so über das Einfügen fiktiver Seiten in der Nummerierung berücksichtigt werden
  • Implementierung der neuen Schneelastzone 3a für Deutschland
  • Erweiterung der Profil-Bibliothek mit Querschnitten der Firma MEFA
  • Erweiterung der Querschnittsbibliothek mit Profilen der vietnamesischen Norm TCVN-7571-15-2017

Erweiterte Ausgabe der Verzerrungen von Flächen in RFEM 

RFEM

  • Optimierungen im Ergebnis-Navigator und in den Ergebnistabellen bezüglich der Verzerrungen von Stäben und Flächen
  • Integration weiterer Methoden für die Ausrichtung der lokalen Flächenachsen
  • Erweiterung der Materialdatenbank mit Folien der Bezeichnung EVALAM VISUAL UV+ sowie AB-AR

RF-/BETON, RF-/BETON Stützen

  • Implementierung der Bemessung nach ACI 318-19

RF-/STAHL EC3

  • Implementierung der Bestimmung der erhöhten Streckgrenze nach EN 1993-1-3 3.2.2(3)
  • Optimierungen bezüglich der Dokumentation der Zwischenabstützungen im Protokoll - speziell bei benutzerdefinierten Lagerungen
  • Keine Installation von RFEM 5 mehr notwendig für die für die Berechnung kaltgeformter Profile in RSTAB

RF-/JOINTS Stahl - Biegesteif

  • Umfassende Optimierungen bezüglich der Bemessung vierreihiger Anschlüsse

RF-/DYNAM Pro - Nichtlinearer Zeitverlauf

  • Optimierungen bezüglich des Programmverhaltens bei Berechnungen, in denen sich keine Konvergenz einstellt
  • Darstellung bereits berechneter Ergebnisse

RF-LAMINATE

  • Erweiterung der Datenbank mit Aufbauten der Firmen EGOIN und PIVETEAUBOIS
  • Optimierungen bezüglich der Sicherung großer Datenmengen
  • Implementierung der kanadischen Norm CSA O86-19
  • Automatische Aktivierung der Option „Brettsperrholz ohne Schmalseitenverklebung“ für die Hersteller Binderholz, KLH, Martinsons, Stora Enso, Züblin Timber, Structurlam (CAN) sowie Nordic Structures
  • Update der Aufbauten der Firma SMARTLAM - diese besitzen jetzt verringerte Steifigkeiten in der sekundären Tragebene
  • Update der Aufbauten des Herstellers KLH

RF-LOAD-HISTORY, RF-STAGES

  • Aktualisierung des Dialoges der Berechnungsparameter

DUENQ

  • Keine Installation von RFEM 5 mehr notwendig für die Berechnung kaltgeformter Profile

RWIND Simulation

  • Implementierung einer Option in RFEM/RSTAB für den Export visueller Objekte nach RWIND Simulation
  • Integration der Norm NBC 2015 für die Auswahl der Windprofile
  • Implementierung einer Option in den Dialogen von RWIND Simulation für die benutzerdefinierte Turbulenzintensität über die Höhe
  • Neue Option in RFEM/RSTAB für den Export der CAD-/BIM-Modelle nach RWIND Simulation

Kunden mit Servicevertrag können die neuesten Dlubal-Programmversionen jederzeit downloaden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE