Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0174 jünger > >>|  

Unidek präsentierte auf der BAU dekorative Dämmelemente

(2.2.2005) UNI-Versal dekorativ heißt das neue Dämmelement der UNIDEK Gefinex GmbH, Bremen. Das vielseitige Sandwich erhielt u.a. ein neues Fugensystem und neue höherwertige Deckschichten. Mit der innovativen Gestaltung und den verbesserten technischen Merkmalen soll dieses Bauteil dem Handwerk neue Märkte erschließen.

Innenausbau, dekorative Dämmelemente, Deckenverkleidung, Wandverkleidung, Dämmelementm, Innendämmung, Holzdekor, Messebau, HDF-Trägerplatte

Neben den Holzdekoren Eiche, Buche oder Esche ist das Element auch in Weiß, Silber oder Grün lieferbar. Außer den aus dem Möbelbau bekannten Dekoren ist auf Anfrage im Prinzip die gesamte RAL-Farbpalette verfügbar. Das Paneel eignet sich damit für viele neue Einsätze, vom Messebau über dekorative Deckengestaltungen bis zu repräsentativen Raumtrennwänden in Verkaufsräumen. Weitere Einsatzfelder für das dampfoffene Sandwich sind laut Unternehmen nur eine Frage der Vorstellungskraft.

Die hochfest verklebten Schichten des Sandwichs sichern solide Ausführungsqualitäten. Sägen, Fräsen oder Bohren gelingt sauber und ohne Abplatzungen. Basis für eine solch professionelle, robuste Bearbeitung sind die neuen, 3 mm dicken HDF-Trägerplatten, die im Verbund mit dem Dämmkern "ballwurffeste" Oberflächen entstehen lassen. Das Element ist damit auch für den Ausbau von Sportstätten geeignet.

Völlig neu gestaltet sind die Fugen und die Fugenprofile, die entsprechend den Forderungen der EnEV gemeinsam die geforderte hohe Luftdichtigkeit sichern. UNI-Versal dekorativ gibt es in Dicken bis maximal 206 mm und Maßen von 1000 x 2500 mm. Andere Dicken und Maße sind auf Anfrage lieferbar.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)