Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0389 jünger > >>|  

Flächenbündige Farbkamera für Siedle-Steel

(5.3.2009) Siedle ergänzt das Kommunikationssystem Siedle-Steel mit einer hochwertigen, flächenbündigen Farbkamera. Der Hersteller reagiert damit auf die Anforderungen des Marktes, der zunehmend nach Modellen für den planen Einbau verlangt.


Flache Kameras sind dort gefragt, wo die Technik die Fassade nicht dominieren soll: in flachen Unterputz-Anlagen etwa oder in flächenbündig eingebauten Kommunikationssystemen. Während die klassischen Kuppel-Kameras deutlich nach vorn ragen, integrieren sich die neuen, planen Modelle ohne Überstand. Besonders dort, wo die Türkommunikation Farbe und Material der Fassade aufgreift, wird die Kamera kaum noch als Fremdelement wahrgenommen; die Anlage verschmilzt mit ihrer Umgebung.

Die Technik der Farbkamera verbirgt sich hinter einer Fläche aus schwarzem Acrylglas, aus der Nähe sichtbar ist allenfalls die kleine Linse. Die flache Form bringt deshalb einen veränderten Sicherheitsansatz mit sich: Anders als bei herkömmlichen Kameras ist die Videoüberwachung hier sehr diskret. Die Sicherheitstechnik schreckt nicht ab, sondern ermöglicht eine unauffällige Überwachung des Eingangsbereichs.

Trotz ihrer flachen Bauweise soll die neue Kamera in technischer Hinsicht keine Wünsche offen lassen. Sie verfügt laut Siedle über ein hoch entwickeltes Weitwinkel-Objektiv mit feiner Bildauflösung und hoher Empfindlichkeit bei allen Lichtverhältnissen. Das Objektiv erfasse zudem den gesamten Eingangsbereich, ohne das Bild stark zu verzerren. Und die Tag-/Nachtumschaltung wechsle bei Dunkelheit automatisch in einen echten Schwarzweiß-Modus mit integrierter Infrarotbeleuchtung.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)