Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0635 jünger > >>|  

Neuer dena-Ratgeber für energieeffizientes Bauen

<!---->(19.4.2009; Hinweis vom 25.9.2015: Die Broschüre wurde zuletzt im Sepzember 2012 aktualisiert und dürfte aus heutiger Sicht in vielen Details obsolet sein.) Wer heute ein Haus baut, sollte auf einen möglichst geringen Energiebedarf achten. Schließlich sollen die Heizkosten auch noch in 20 Jahren bezahlbar sein. Der neue Ratgeber "Bauen für die Zukunft" der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) zeigt privaten Bauherren, worauf es beim Bau eines zukunftssicheren, effizienten Hauses ankommt.

Anhand von konkreten Beispielen werden unterschiedliche Energiestandards beschrieben und ihre technischen Details nachvollziehbar erläutert. Zudem beantwortet der Ratgeber die wichtigsten Fragen, die man sich schon vor dem ersten Spatenstich stellen sollte: Wie sollte das Grundstück bestenfalls ausgerichtet sein, welche Gebäudeform sorgt später für geringere Heizkosten? Auf was ist bei der Wärmedämmung zu achten und welche Heizungsanlage ist die energetisch beste für das neue Eigenheim? Fragen, auf die der Ratgeber "Bauen für die Zukunft" mit anschaulichen Bildern und leicht verständlichen Texten Antworten gibt.

Der Ratgeber "Bauen für die Zukunft" kann auf Web-Seite dena.de/publikationen bestellt werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE