Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0824 jünger > >>|  

"CES vario": das passende Schloss stets griffbereit

(15.5.2009) Kleine Änderung mit großer Wirkung: CESlocks hat Schlosskörper und Stulp getrennt und bietet mit "CES vario" dem Anwender jetzt ein flexibles Baukastensystem mit vielfältigem Nutzen. Abgestimmt auf das Türprofil lässt sich hier der Schlosskörper ganz einfach mit dem passenden Stulp kombinieren.


Die getrennte Lagerung spart dem Schlüsseldienst nicht nur rund 80% Platz, sondern ermöglicht zugleich auch zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten. So kann für jede Türsituation das passende Schloss schnell zusammengestellt werden. Zur Wahl stehen runde, käntige, lackierte oder veredelte Stulp-Oberflächen in allen denkbaren Abmessungen.

CES vario ist in drei Schlossgruppen erhältlich:

  • als klassisches Objektschloss mit Dornmaßen von 50 - 100 mm,
  • als Renovierungsschloss mit verkürztem Kasten und
  • als Haustürschloss mit 92 mm Entfernung.

Die Stulpbefestigung erfolgt durch zwei Nirosta-Spezialschrauben mit integrierter Schraubensicherung. Erfolgreich abgeschlossene Dauerbelastungstests nach DIN haben laut Hersteller eine absolut gleichwertige Festigkeit des geschraubten gegenüber einem verschweißten Stulp bewiesen.

Mit einem speziell für "CES vario" entwickelten Koffer aus dem Hause Tanos sollte der Monteur auf der Baustelle für alle Fälle gerüstet sein. Spezielle Polstereinlagen sorgen für den sicheren Sitz des Inhalts. Im unteren Bereich finden sich 16 Steckplätze für Schlosskörper, das obere Tablett bietet Stauraum für Stulpen und Montagezubehör. Der "Tanos-systainer" kann mit anderen Koffern gleicher Bauart, beispielsweise für Werkzeug, über Steckverbindungen kombiniert werden.

Weitere Informationen zu CES vario können per E-Mail an CES Gruppe - C.Ed. Schulte GmbH angefordert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)