Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0772 jünger > >>|  

Schnell aushärtende MMA-Bodenbeschichtung in Betonoptik à la Silikal

(13.5.2020) Silikal, ein Spezialist für schnellhärtende Bodenbeschichtungen, bietet mit „Concrete Look“ eine Dekorbeschichtung für repräsentative Räume an - wie etwa in Restaurants, Bars und Boutiquen, in Arztpraxen und Laboren oder für Verkaufs- und Ausstellungsflächen. Die MMA-Beschichtung erinnert optisch an Sichtbeton und gilt als hygienisch, pflegeleicht und strapazierfähig.

Fotos © Silikal 

Die Betonfarbe kann in verschiedenen Nuancen von hell- bis dunkelgrau gewählt werden. Dazu wird nach einer Grundierung die Verlaufsschicht aufgetragen. Diese ist ein­farbig - entsprechend dem gewünschten Farbton. Darauf wird der eigentliche „Concrete Look“ aufgetragen – eine Mischung aus einer Harzkomponente und einem Füllstoffgemisch. Wichtig ist jetzt, dass die Verleger bewusst ungleichmäßig mit der Kelle arbeiten und die Schichtdicke leicht variieren, um den typischen Betoneffekt zu erzielen.

Wie üblich bei MMA-Beschichtungen gilt auch hier: Die Böden härten schnell aus. So lassen sich Sanierungen und Neuverlegungen ohne Betriebsunterbrechungen praktizieren.

Weitere Informationen zu MMA-Beschichtungen  in Betonoptik können per E-Mail an Silikal angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE