Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1200 jünger > >>|  

FeuerTrutz Fachmesse und Brandschutzkongress in diesem Jahr nur digital

(15.7.2020) FeuerTrutz Network und die NürnbergMesse haben gemeinsam entschieden, die FeuerTrutz 2020 und den begleitenden Brandschutzkongress nicht als Präsenzveranstaltung durchzuführen. Stattdessen sollen Teile der Fachmesse sowie der Kongress in virtueller Form stattfinden.

Die nächste reguläre Ausgabe der FeuerTrutz ist jetzt für den 23. und 24. Juni 2021 im Messezentrum Nürnberg geplant.

Für die Durchführung von Fachmessen ab dem 1. September 2020 hat die Bayerische Staatsregierung ein Hygiene- und Schutzkonzept verabschiedet, welches auch im Messezentrum Nürnberg umgesetzt wird. Im Rahmen einer umfangreichen Befragung sprach sich jedoch ein Großteil der angemeldeten Aussteller gegen die Durchführung der diesjährigen FeuerTrutz mit den derzeit geltenden Restriktionen aus. Viele persönliche Gespräche, zahlreiche Foren zur Wissensvermittlung und Weiterbildung sowie Live-Demonstrationen machten den besonderen Charakter der Fachmesse aus. Dieser ginge allerdings mit den aktuellen Einschränkungen verloren. Sinkende Investitionsbereitschaft aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage und internationale Reiserestriktionen erschwerten die sichere Planung und Vorbereitung einer Teilnahme zusätzlich.

Virtuelles Messe- und Kongressformat am 30. September und 1. Oktober 2020

Die Mehrheit der Aussteller befürwortete in der Umfrage ein digitales Alternativangebot, um die Branchenplattform FeuerTrutz auch in 2020 nutzen zu können. Gemeinsam mit der NürnbergMesse arbeitet FeuerTrutz Network derzeit an einer Plattform für ein virtuelles Messe- und Kongressformat: „Die FeuerTrutz 2020 wird unter einem gemeinsamen virtuellen Dach stattfinden, das Kongressbesuchern, Messebesuchern und Messeausstellern einen ganzheitlichen und erfolgreichen Auftritt offeriert und allen Zielgruppen eine interaktive Online-Veranstaltung ermöglicht,“ kündigt André Gesellchen an. Der Programm- und Kongressleiter bei FeuerTrutz Network empfiehlt: „Behalten Sie also den Termin auf alle Fälle im Kalender, denn die Brandschutz-Community trifft sich am 30. September und 1. Oktober 2020 erstmals im Netz!“. Für die parallel zum Kongress angebotenen Kompakt-Seminare prüft FeuerTrutz Network derzeit eine digitale Umsetzung bzw. eine Verschiebung.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE