Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0826 jünger > >>|  

Ease, Puzzle und Modul'up: Neue Loose-Lay-Fliesen, -Planken und -Bahnenware von Forbo

(26.5.2021) Forbo Flooring baut sein Loose-Lay-Portfolio weiter aus. Die modularen Designbeläge Ease und Puzzle aus dem aktuellen Allura-Programm sowie Modul'up werden komplett klebstofffrei verlegt und sollen dennoch einer hoher Frequentierung standhalten können.

Foto © Konstantin Gastmann 

Zur Erinnerung: Mit seinem umfangreichen Loose-Lay-Portfolio spricht Forbo Flooring Kunden an, die sich eine schnelle und klebstofffreie Bodenverlegung wünschen, um beispielsweise die Ausfallzeiten von Verkaufsflächen zu minimieren. Auch die flexible Bodengestaltung von Büro- und Geschäftsflächen angesichts kürzerer Vermietungszyklen, häufigerer Umnutzung sowie Zeit- und Kostendruck verlangen nach Alternativen zu dauerhaft fest verklebten Belägen.

Allura Ease: komplett selbstliegend

Die selbstliegenden Ease-Fliesen und -Planken lassen sich schnell verlegen, einfach wiederaufnehmen und erneut verwenden oder recyceln. Der Produktaufbau mit innenliegendem Glasvlies verspricht eine hohe Dimensionsstabilität und trägt zu einer dauerhaft ebenen Fläche bei.

Angeboten wird diese Konstruktion in 18 Designs und drei Formaten mit Nutzschichtdicke 0,7 mm bei einer Gesamtdicke von 5 mm.

Foto © Forbo 

Allura Puzzle: großformatig & schnell verbunden

Diese zweite neue Loose-Lay-Variante verbindet 96 x 96 cm große Fliesen per Schwalbenschwanz fest miteinander. Allura Puzzle bietet sich für großflächige Renovierungen und Flächen mit temporärer Nutzung an. Achtzehn Holz- und Beton-Optiken bedienen ein breites Anwendungsspektrum - z. B. im Ladenbau, wo variable Verkaufsflächen oder Pop-up-Stores schnelle Bodenkonzepte benötigen.

Modul'up: lose verlegbare Bahnenware

Neben diesen beiden Designbelagsvarianten bietet Forbo Flooring erstmals auch lose verlegbare Bahnenware an. Modul'up ist ein zwei Meter breiter Vinylbelag, der sich für jeden verlegereifen Untergrund oder für festliegende Altbeläge eignet. Diese neue Bahnenware wurde für Objekte entwickelt, in denen schnell installierte und fugenfreie Bodenflächen bevorzugt werden.

Foto © Forbo 

Weitere Informationen zu Loose-Lay-Fliesen, -Planken und -Bahnenware können per E-Mail an Forbo angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE