Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1586 jünger > >>|  

R+T 2022 mit Rückendeckung


  

(25.10.2021; Hinweis vom 1.12.2021: R+T 2022 abgesagt!) Die Vorbereitungen für die Durchführung der R+T, der Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz vom 21. bis 25. Februar 2022, laufen auf Hochtouren - heißt es aus Stuttgart. Die Branche trifft sich endlich wieder persönlich vor den Toren des Stuttgarter Flughafens, um sich über Produktneuheiten zu informieren und sich auszutauschen. Rund 700 nationale und internationale Unternehmen haben sich bisher zur R+T 2022 angemeldet. Insbesondere bei Teilnehmern aus dem asiatischen Raum kann es aufgrund von Reiserestriktionen jedoch durchaus auch noch zu Änderungen kommen.

„Durchführung der R+T steht für uns außer Frage“

„Zur aktuellen Zeit stehen internationale Fachmessen, wie die R+T, im Fokus. Wir sind uns bewusst, dass besonders international agierende Unternehmen unterschiedliche Entscheidungen im Hinblick auf ihre Messeteilnahme treffen. Kurzfristige Absagen der Branchenplayer zu diesem Zeitpunkt der Messevorbereitungen stellen nicht nur uns als Veranstalter, sondern auch andere ausstellende Unternehmen vor große Herausforderungen“, stellt Sebastian Schmid, Abteilungsleiter Technologie der Messe Stuttgart, klar. „Die Durchführung der R+T steht für uns außer Frage. Wir erfahren trotz dieser Umstände großen Zuspruch aus der Branche, die die R+T weiterhin als das Branchenevent betrachten... Zudem ergeben sich durch die veränderte Situation für die Ausstellenden vor Ort auch neue Chancen. Richten wir also den Blick nach vorne und auf alle teilnehmende Unternehmen, die aktuell inmitten der Vorbereitungen für die R+T 2022 stecken und sich wahnsinnig auf das persönliche Wiedersehen in Stuttgart nach vier langen Jahren freuen. Wir können es ebenfalls kaum erwarten und freuen wir uns auf ein breites Spektrum an ausstellenden Unternehmen – mit bekannten Marktgrößen und vor allem einer Vielzahl an Neu-Ausstellern.“

Impressionen R+T 2018 - Impressionen R+T 2018
aus dem Beitrag „R+T zeigte sich 65.500 Besuchern in Bestform“ vom 5.3.2018

Branchengrößen bekennen sich zur R+T 2022

„Für uns ist die R+T die bedeutungsvollste Plattform, um der Branche unsere Innovationen, Neuheiten und Produkte vorzustellen. Ganz besonders freuen wir uns über den intensiven Kontakt und Austausch mit dem Fachpublikum vor Ort“, zeigt sich Miriam Albrecht, Geschäftsführerin bei Reflexa, von Ihrer Teilnahme an der R+T 2022 überzeugt. Auch KADECO-Geschäftsführer Ulf Kattelmann unterstreicht die Bedeutung der Fachmesse: „KADECO ist im nächsten Frühjahr auf der R+T am Start! Wir freuen uns auf viele persönliche Gespräche und spüren dieses Bedürfnis auch bei unseren Partnern. Sie können sich auf eine erstklassige Präsentation unserer Produkte und Marke freuen. Viele Produktneuheiten werden erstmals auf der R+T vorgestellt.“ Auch bei Heroal und Markilux laufen dem Vernehmen nach die Vorbereitungen für die Messe-Teilnahme auf Hochtouren.

ITRS-Präsidentin Sandra Musculus macht deutlich: „Die R+T ist ein Branchenevent! Wir blicken positiv gestimmt auf die R+T 2022 und freuen uns, erneut dabei zu sein.“ ALUKON-Geschäftsführer Klaus Braun ergänzt: „Wir bekennen uns eindeutig zur R+T und freuen uns, in einem optimalen Umfeld auf einer der für uns relevantesten Messen wieder vertreten zu sein.“

Besonders die lange Wartezeit bis zum Live-Event in Stuttgart macht sich in der Branche bemerkbar. „Wir freuen uns unwahrscheinlich auf die R+T. Gerade in den letzten Monaten hat man gemerkt, wie sehr der persönliche Austausch mit Kunden, Lieferanten und Kollegen gefehlt hat. Es wird sicher eine besondere Messe in außergewöhnlichen Zeiten“, freut sich Jürgen Schulz, Geschäftsführer bei Leiner, auf die R+T 2022. „Eine starke Branche braucht eine starke Messe mit internationaler Strahlkraft, so Sattler Sun-Tex Geschäftsführer Manfred Heissenberger. „Wir werden mit einem kraftvollen Auftritt alles daransetzen, dass die R+T 2022 ein voller Erfolg wird.“

Die aktuelle Ausstellerliste der R+T 2022 ist seit dem 22. Oktober 2021 auf rt-expo.de/aussteller online.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)