Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1635 jünger > >>|  

30 Glastüren von Jeld-Wen


Basic 4 Linien satiniert und streifenklar
  

(3.11.2021) Glastüren haben (nicht nur) in der dunklen Jahreszeit eine große Bedeutung für Wohnräume: Sie transportieren Licht, sind durchsichtig und vergrößern optisch die Archi­tek­tur - trennen aber dennoch Räume voneinander ab, so dass beispielsweise im Sinne der Energieeffizienz Wärme aus dem Wohnzimmer nicht so leicht an den Flur oder an das Schlafzimmer verloren geht.

Das aktuelle Ganzglastüren-Programm von Jeld-Wen basiert derzeit auf den vier Säulen Basic, Basic Plus, Trend sowie Avantgarde und umfasst 30 Modelle. Zu den drei beliebtesten Basic-Versionen zählen die Varianten „Basic Klarglas“, „Basic satiniert“ und „Basic 4 Linien satiniert und streifenklar“ (Bild rechts) - wobei die beiden ersten auch mit Verbund-Sicher­heits­glas (VSG) erhältlich sind. Im Standard bestehen die Ganzglastüren aus Einscheiben-Sicher­heits­glas (ESG). Die Basic-Modelle sind universell einsetzbar, budgetfreundlich und innerhalb des 5plus-Liefer­pro­gramms erhältlich - zur Erinnerung siehe Beitrag „5plus, das dynamische Produktions- und Liefersystem von Jeld-Wen“ vom 14.5.2009.

Die sieben Modelle der Serie „Basic Plus“ sind schlicht und zeitlos. Sie bestehen aus ESG Weißglas mit großflächiger Grafik:

Modern und jugendlich präsentieren sich die Ganzglastüren in der Linie „Trend Design“. Die 12 Modelle sind in Weiß- oder Grauglas sowie im Designverbund mit Jeld-Wen-Trendtüren in Holz erhältlich. Dies bedeutet, dass Innentüren mit identischen grafischen Elementen, jedoch unterschiedlichem Material verbaut werden können:

Für Kunden mit besonderen Ansprüchen sind die elf Modelle der Serie „Avantgarde“ aus Grau- oder Weißglas gedacht. Charakteristisch für die Türen dieser Serie sind aufwändige grafische Muster auf den Türblättern:

Jeld-Wen bietet ergänzend die Möglichkeit an, die Ganzglastüren als Schiebetüren zu installieren, die vor der Wand laufen.

Weitere Informationen zu Glastüren können per E-Mail an Jeld-Wen angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)