Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0944 jünger > >>|  

Eclisse erhöht die Belastbarkeit seiner Schiebetürsysteme

(28.6.2022) Eclisse hat die Belastbarkeit seiner Syntesis-Schie­be­türsysteme erhöht. Dazu wurden die Verbindungselemente zwischen Schubkasten und Laufschiene verstärkt und das Profil der Quertraversen verbreitert. Zusätzlich sorgt ein patentierter Distanzhalter beim Setzen der Kästen für Geradlinigkeit zwischen Box und Anschlagprofil des Türblattes. Eigene Biegetests im Labor sollen laut Eclisse ergeben haben, dass das neue Modell in Sachen Robustheit um 25% gegenüber dem Vorgängermodell zugelegt hat.

Neben der neuen Mikroperforierung (siehe Beitrag vom 4.11.2021) sollen außerdem neue Markierungen an den vertikalen Holmen die Montage von Gipsplatten erleichtern, da sie von außen sichtbar die Setzlinien der Schrauben vorgeben:

Weitere Informationen zur Syntesis-Serie können per E-Mail an Eclisse angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)