Baulinks -> Redaktion  || < älter 2001/0225 jünger > >>|  

Öffentliches Kanalnetz umspannt elf Mal die Erde

(1.6.2001) Wie das Statistische Bundesamt zum "Tag der Umwelt" am 5. Juni mitteilt, entsprach die Gesamtlänge (446.000 km) der öffentlichen Abwasserkanäle Deutschlands im Jahr 1998 in etwa dem elfmaligen Erdumfang.

Zwischen 1991 und 1998 wurde das Kanalnetz bundesweit um 89.000 km (+ 25%) erweitert. Allein 27% der Netzerweiterungen mit einer Länge von 24.000 km entfielen auf die neuen Bundesländer. In diesem Zeitraum wurde das Netz in Mecklenburg-Vorpommern um 135%, in Brandenburg um 97%, in Sachsen und Sachsen-Anhalt um 69% bzw. 49% sowie in Thüringen um 40% erweitert.

Bundesweit betrug 1998 die durchschnittliche Kanalnetzlänge pro Einwohner 5,4 m (4,4 m im Jahr 1991). Während sich in den neuen Bundesländern dieser Wert seit 1991 auf 4,2 m nahezu verdoppelt hat, nahm er im früheren Bundesgebiet um weniger als 20% auf 5,9 m zu.

Im Jahr 1998 bestand das öffentliche Kanalnetz Deutschlands

  • auf einer Länge von 227.000 km aus Mischwasserkanälen (51%), d.h. gemeinsamer Abfluss von Schmutz- und Niederschlagswasser in einem Kanal,
  • sowie auf 134.000 km aus Schmutzwasser- (30%)
  • und auf 85.000 km aus Regenwasserkanälen (19% der Kanalisation).

Seit 1991 wurden beim Bau neuer Kanalsysteme bevorzugt Schmutzwasserkanäle angelegt, die mit einer Länge von 44 000 km die Hälfte des gesamten Netzzuwachses ausmachten.

Knapp ein Drittel des deutschen Kanalnetzes ist bereits vor 1971 gebaut worden und für etwa ein Viertel konnte kein Baujahr festgestellt werden.

siehe auch:


zurück ...

 

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse:
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: