Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0576 jünger > >>|  

4-in-1 Rostschutz aus der Spraydose

(20.4.2007) Mühseliges Entrosten und die Neugestaltung alter Eisenteile soll zum Kinderspiel werden - verspricht Dupli-Color Rust Stop. Das 4-in-1-System wurde auf der "Farbe - Ausbau & Fassade" als ein vielseitig einsetzbares, lösemittelhaltiges Dickschichtlacksystem präsentiert, welches die Eigenschaften einer effektiven Rostschutzgrundierung mit einem hochwertigen Decklack verbindet. Dabei würde das Lackspray mit der speziellen Bindemittelkombination auch bei festsitzendem Restrost und Altanstrichen wirken.

Durch der Formulierung des 4-in-1-Systems ergeben sich unter anderem folgende Funktionen:

  1. Grundierung,
  2. aktiver Rostschutz durch LCI-Technologie (LCI = Liquid Corrosion Inhibitor; flüssiger Korrosions-Hemmstoff),
  3. hochdeckende Farbe,
  4. schützende Versiegelung.

Der spezielle Lack verfügt laut Hersteller über eine hohe Deckkraft und einen guten Verlauf. Die schnelle Trocknung soll zudem eine kurzfristige Weiterbearbeitung begonnener Projekte ermöglichen. Mit der hohen Elastizität sowie Stoß- und Schlagfestigkeit des ausgehärteten Lackes werden die behandelten Oberflächen nachhaltig geschont und vor erneutem Rostbefall geschützt.

Speziell für die Anwendung an schlecht zugänglichen Stellen und filigranen Objekten ist die 4-in-1-Spraydose bestens geeignet. Der Sprühstrahl der Breitstrahldüse gelangt an die engsten Stellen und lässt auch großflächige Oberflächen schnell und gleichmäßig wie neu aussehen. Dupli-Color Rust Stop kann eingesetzt werden auf ausgehärteten Altlackierungen, werksgrundierten Neuteilen, blanken und verzinkten Stahlblechen, handentrosteten Oberflächen, Aluminium, oder aber auch auf lackierfähigen Kunststoffteilen und Holz.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)