Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0596 jünger > >>|  

DinoMix-System mit größerem Farbraum und intensiverer Tönkraft

(23.4.2007) Durch den Einsatz einer neuen Pasten- und Basengeneration wurde das Dinova DinoMix-System einer deutlichen Optimierung unterzogen. Auch die Silicon- und Silikatbeschichtungen gehen aus dieser Überarbeitung mit erweitertem Spektrum hervor. Durch die intensivere Tönkraft und Reinheit der neuen Tönpasten ergeben sich brillantere Farben und eine optimierte Deckkraft auch bei mineralischen Beschichtungen. Selbst bisher kritische Fassadenfarbtöne im Rot-Orange- oder Blau-Violett-Bereich seien nun ohne Weiteres realisierbar. Eine erhöhte UV-Stabilität trage zudem wesentlich zum deutlich vergrößerten Farbraum bei.


Alle Basen, Pasten sowie auch die fertig getönten Produkte entsprechen den neuen EU-Auflagen. Sie sind APEO-, VOC- und weichmacherfrei. Durch die Erfüllung aller Anforderungen aus der VOC-Richtlinie für 2010 entspricht das zukunftssichere System ebenso den Vorstellungen an ein erhöhtes Umweltbewusstsein.

Dinova Farbtonfächer MD Color N°1: Farbsystem für Fassaden- und Raumgestaltung

Das überarbeitete Farbkonzept zeigt die ganze Bandbreite der Möglichkeiten im Fassaden- wie auch im Innenbereich auf einen Blick: 700 Farbtöne - eine Gestaltungseinladung an Verarbeiter, Planer, Architekten, Designer und den einschlägigen Handel. Die hochwertige Produktion des Farbtonfächers lässt die haptische Qualität des Produkts fühlbar werden. Der Dinova Farbtonfächer MD Color N°1 ist gegen eine Schutzgebühr von 15,00 Euro erhältlich.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)