Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1115 jünger > >>|  

Baumscheiben Level 2 von Hess

(2.7.2010) Level 2 steht für ein neues Baumscheibenprogramm, das außergewöhnliches Design mit meisterlichem Guss-Handwerk verknüpft. Das Programm entwickelte Hess in Zusammenarbeit mit den Designern Jean-Marc Schneider, Annecy, Frankreich, und Sven von Boetticher, Stuttgart. Alle Beteiligten verbindet der Anspruch, durch ausdrucksstarke Gestaltung zur Identität urbaner Räume beizutragen und dabei vorhandene Architektur und Strukturen einzubeziehen.

Verona, Piceno und Piceno Vario tragen die Handschrift von Jean Marc Schneider:

  • Während Verona mit ihren ineinander verschlungenen Strängen noch recht abstrakt gehalten ist (Eingangsbild oben vergrößern sowie Aufsicht),
  • gleichen die Ornamente der Piceno-Modelle filigranen Blättern (Bild).
  • Bei Piceno Vario handelt es sich um flexibel in Reihe und versetzt anordenbare Module. Sie eröffnen Landschaftsarchitekten neue Gestaltungsmöglichkeiten und eignen sich auch zum Schutz alter Baumbestände (Bild).

Sven von Bötticher ließ sich für seine Entwürfe von dem OP-Art-Künstler Victor Vasarely inspirieren, der mit Hilfe von abstrakten Mustern und Licht überraschende Effekte erzeugte.

  • Die Linienführung der Baumscheibe Marino beispielsweise weckt die Assoziation zu den Jahresringen eines Baumes (Bild).
  • Monza wiederum nimmt die moderne, klare Symbolik des Strichcodes aufs (Bild).
  • An die dreidimensionale Optik aus der OP-Art erinnert das Lochmuster der gewölbten Baumscheibe Vincenze (passender Bildauschnitt aus dem rechten Foto).
  • Beim Modell Padova (Bild) steht die Inszenierung der Natur bei Nacht im Mittelpunkt. Ein im Innenring mit LEDs bestückter Lichtschlauch sorgt für diffuse Effektbeleuchtung.

Zusätzlich lassen sich wie bei allen Level 2-Baumscheiben Bodenstrahler einbauen, um die Baumkronen zu beleuchten.

Die Level 2-Baumscheiben werden von Hess in Handformguss gefertigt. Dieses traditionelle Verfahren erlaubt wie kaum ein anderes, anspruchsvolle Ornamente zu realisieren. Gleichzeitig verleiht es der Oberfläche eine hochwertige Struktur. Ein Novum ist die dauerhaft rutschhemmende Oberfläche. Sie ist integraler Bestandteil des Designs.

Jedes Graugusselement wird sandgestrahlt und an den Kanten fein geputzt, was ein besonderes Qualitätsmerkmal darstellt. Eine hochwertige Pulverbeschichtung vervollständigt die brillante Optik. Durch eine zweimalige Grundierung und die aufwändige Pulverbeschichtung sollen die Baumscheiben zudem über einen sehr guten Korrosionsschutz verfügen. Für den Einbau der Baumscheiben stellt Hess auf die Modelle abgestimmte, freitragende Unterkonstruktionen sowie Betonfundamente bereit. Lediglich bei Piceno Vario sind aufgrund der vielfältigen Kombinationen bauseitig erstellte Punktfundamente erforderlich.

Darüber hinaus bietet Hess als renommierter Hersteller von Außenleuchten und Stadtmobiliar sämtliche Ergänzungsprodukte für Baumscheiben, von innovativen Bodenstrahlern auf der Basis von konventionellen Leuchtmitteln oder LEDs bis hin zu Baumschutzgittern, die formal mit dem Design der Baumscheiben harmonieren.

Weitere Informationen zu den Baumscheiben Level 2 können per E-Mail an HESS Form Licht angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: