Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1910 jünger > >>|  

Inoutic/Deceuninck mit neuer Holz-Kunststoff­verbundlösung auf der Dach+Holz

(8.12.2011; Dach+Holz 2012) Inoutic / Deceuninck will das im Frühjahr 2011 vorgestellte Fassadensystem O-Wall aus dem Holz-Kunststoffverbundwerkstoff Twinson auf der Dach+Holz in zwei Design-Varianten präsentieren: als geschlossenes sowie offenes System:

  • Die geschlossene Variante soll dank eines unsichtbaren Clipsystems leicht zu montieren sein. Die Fassadenelemente sind in drei und sechs Metern Länge verfügbar.
  • Auch zur Montage des offene Systems mit sichtbaren Fugen seien nur wenige Materialen vonnöten. Auf Spezialwerkzeuge werde bewusst verzichtet.

O-Wall ist mit allen gängigen Wärmedämmsystemen kombinierbar. Die doppelwandigen Profile versprechen hohe Stabilität, und die leichte Konstruktion wird nur geringe Lasten auf die Außenwände ausüben.

Aufgrund des schmalen Aufbaus ist O-Wall sowohl für Neubauten als auch für Renovierungen geeignet. Eine Hinterlüftung ist bereits in das System integriert und hat den Feuchteschutz der Bausubstanz zu garantieren. Außenwände, Giebel, Dachgauben oder Wandvorsprünge können so vor Witterungseinflüssen geschützt werden und erhalten noch dazu eine langlebige und pflegeleichte Verkleidung. Drei Naturholztöne stehen dazu zur Auswahl.

Der patentierte Holz-Kunststoffverbundwerkstoff Twinson

... gilt als ressourcenschonend sowie umweltfreundlich und versteht sich als Alternative zu Harthölzern aus den Tropen. Alle Produkte aus Twinson sind zu 100% wiederverwertbar und mit dem PEFC-Zertifikat ausgezeichnet. Twinson macht Streichen überflüssig, ist wasserabweisend, spalt- und splitterfrei, langlebig und somit für alle Anwendungen im Außenbereich geeignet - zum Beispiel auch für Terrassensysteme, Gartenwege, Veranden sowie Teich- und Poolumrandungen.

Weitere Informationen zum Fassadensystem O-Wall können per E-Mail an Inoutic / Deceuninck angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)