Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/0615 jünger > >>|  

Zwei neue Fensterabdichtungsfolien von Tremco Illbruck - anschmiegsam und stark

(9.4.2014; fensterbau/frontale-Bericht) Als interessante Al­ternative zu herkömmlichen Abdichtungsfolien mit Nassklebern verstehen sich die zwei neuen Fensterfolien: „illbruck ME350 Fensterfolie Innen VV“ und „illbruck ME351 Fensterfolie Außen VV“ sollen vollflächig auch auf Unebenheiten und Mauerrand­streifen kleben und sich dabei durch hohe Anschmiegsamkeit auszeichnen.

Mit ihrer starken Klebekraft und hohen Geschmeidigkeit eignen sich die zwei Fenster-Abdichtungsfolien insbesondere für klein­teilige Arbeiten - so etwa bei Unebenheiten rund um Ankerbe­festigungen. Beide Folien eignen sich laut Hersteller Tremco Illbruck für viele bauübli­che Untergründe wie Mauerwerk, Hart-PVC, Kalksandstein, Metall, Holz oder Dämm­streifen (EPS, XPS, PUR-Hartschaum). Durch ihre Selbstklebungen sind sie ein- und wechselseitig zu befestigen.

  • Speziell für die innere Fensterabdichtung zwischen Blendrahmen und Mauer­werk wurde die vollflächig selbstklebende Vliesfolie „illbruck ME350 Fenster­folie Innen VV“ entwickelt. Sie zeichnet sich insbesondere durch ihre Luft­dichtheit, dampfbremsende Wirkung und extreme Anschmiegsamkeit auf leicht unebenen Untergründen aus.
  • Auch „illbruck ME351 Fensterfolie Außen VV“ ist eine vollflächig klebende Vliesfolie. Sie wurde für die äußere Fensterabdichtung zwischen Blendrahmen und Mauerwerk konzipiert und ist schlagregendicht sowie dampfdiffusionsof­fen. Sie soll drei Monate frei bewittert werden können.

Zum leichten Umgang mit den Fensterabdichtungsfolien trägt u.a. das geschlitzte Ab­deckpapier bei, wodurch die Verklebung erst am Fenster und anschließend am Mauer­werk erfolgen kann. Durch die serienmäßige Vlieskaschierung lassen sich die Folien vollflächig verputzen. Beide Folien sind in 70 mm, 100 mm und 140 mm Breite verfüg­bar.

Weitere Informationen zur Fensterabdichtung können per E-Mail an Tremco Illbruck angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)