Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1063 jünger > >>|  

RAL Gütezeichen Nagelplattenprodukte mit erweitertem Geltungsbereich

Gütegemeinschaft Nagelplattenprodukte e.V. für Nagelplatten
 

(23.6.2014) Nagelplattenbinder erleichtern den Bau großflächiger Dächer und Wandkonstruktionen und werden zunehmend auch beim Bau kleinerer Ein- und Mehrfamilienhäuser eingesetzt. Ihre Vorteile: Die mit Nagelplatten aus verzinktem Stahlblech und nicht rosten­dem Stahl verbundenen Holzbretter zeichnen sich durch ein gerin­ges Eigengewicht und hohe Belastbarkeit aus und erlauben vielfäl­tige Konstruktionen vom Satteldach bis hin zu Hallendächern mit einer Spannweite von bis zu 35 Metern. Für die Sicherheit und die Maßgenauigkeit von Nagelplattenprodukten steht seit langem das gleichnamige RAL Gütezeichen.

  • Beschränkte sich sein Geltungsbereich bisher jedoch auf die Fertigung,
  • können sich Auftraggeber inzwischen auch bei der Suche nach zuverlässigen Montagebetrieben daran orientieren.

Auf Montage erweitert

Nagelplattenprodukte werden individuell nach den Wünschen von Kunden und Architekten in Werkshallen vorgefertigt und an der Baustelle in kurzer Zeit montiert. Die neuen Anforderungen für die Verleihung des RAL Gütezeichens für die Montage reichen ...

  • von der Qualifizierung des Personals
  • über die Anlieferung und Lagerung
  • bis hin zur Beschreibung der Montage selbst.

Dazu gehört, dass mindestens eine qualifizierte Fachkraft als Montageleiter oder Richtmeister die Baustelle führt. Diese muss unter anderem den Nachweis über Fort­bildungen oder die Aktualisierung ihrer Kenntnisse erbringen. Bei der Montage selbst stehen Stabilität, Tragfähigkeit und damit die Sicherheit im Mittelpunkt.

Auch große Spannweiten sicher bei Schneedruck und Sturm

Für die Fertigung von Nagelplattenbindern mit dem RAL Gütezeichen gelten ebenfalls detaillierte Qualitätsanforderungen. Sie sollen vor allem eine starke Belastbarkeit si­cherstellen, damit diese Konstruktionen auch bei großen Spannweiten Schneedruck, Windlast oder starken Stürmen standhalten. Neben Supermärkten, Gewerbe-, Produk­tions- und Lagerhallen, landwirtschaftlichen Gebäuden, Sporthallen und Wohnhäusern zählen deshalb beispielsweise auch Brückenschalungen zu ihren Einsatzgebieten.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)