Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1446 jünger > >>|  

Wärmeschutz und Energiebedarf nach EnEV 2014 - gedruckt und als CD-ROM

(24.8.2014) Das 484-seitige Fachbuch „Wärmeschutz und Energiebedarf nach EnEV 2014“ führt Schritt für Schritt durch die verschiedenen Nachweisverfahren der Energieeinsparver­ordnung 2014. Die vorliegende 4. Auflage wurde komplett ak­tualisiert und berücksichtigt alle Änderungen der jüngsten EnEV-Version sowie den aktuellen Stand der zur Berechnung nötigen DIN-Normen und Regelwerke. Das Schulungsbuch er­läutert ferner die Anforderungen und Nachweise der EnEV so­wie die nötigen Grundlagen zu

  • Wärmeschutz,
  • Tauwasser und
  • Luftdichtheit.

Es zeigt, wie Bauteile und Anlagen optimiert und Schwachstellen vermieden werden können. Beispiele und Übungsaufgaben unterstützen zudem das Selbststudium. Und ein Excel-Berechnungstool - in der Basis-Version für Buchkäufer abrufbar unter enev-profi.de - ermöglicht eine einfache Berechnung nach DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10. Der Energieausweis kann damit direkt erstellt und ausgedruckt werden - bedarfs- oder verbrauchsorientiert.

Energieausweis direkt zum Ausdrucken

Die Profi-CD bietet in Ergänzung zum gleichnamigen Fachbuch weiteren Komfort: Die stark erweiterte Profi-Version des Excel-Berechnungstools ermöglicht eine schnelle und nachvollziehbare Berechnung und Nachweisführung nach DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10 und liefert den offiziellen Energieausweis direkt zum Ausdrucken. Die Profi-CD unterstützt das individuelle Zusammenstellen der Anlagenkomponenten nach DIN V 4701-10 (Tabellenverfahren) und liefert Kennwerte und Vereinfachungen für beste­hende Gebäude und Anlagen. Darüber hinaus sind umfangreiche Baustoffbibliotheken nach DIN 4108-4 und zu historischen Baustoffen, integrierte Klimafaktoren für Ver­brauchsausweise, Nachweise nach EEWärmeG sowie zum sommerlichen Wärmeschutz nach DIN 4108-2 sowie zahlreiche weitere Arbeitshilfen für die Energieberatung ent­halten.

Ein Online-Aktualitätsservice hält sowohl das Buch als auch das Berechnungstool bei Änderungen der Rechtsgrundlagen bis zur nächsten EnEV auf dem aktuellen Stand. Ein kostenfreier Newsletter unter enev-profi.de informiert über aktuelle Inhalte und Updates.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Wärmeschutz und Energiebedarf nach EnEV 2014
  • von Prof. Dipl.-Ing. Karlheinz Volland und Dipl.-Ing. (FH) Johannes Volland
  • 4., aktualisierte und erweiterte Auflage 2014. DIN A4. Gebunden.
  • 484 Seiten mit 186 Abbildungen und 174 Tabellen. Mit Download-Angebot und Aktualitätsservice.
  • Subskriptionspreis bis 31.10.2014
  • ISBN 978-3-481-03156-5
  • Buch: erhältlich u.a. bei Weltbild und Amazon
  • Profi-CD (ISBN 978-3-481-03157-2) erhältlich bei Amazon
  • Kombi-Paket (ISBN 978-3-481-03158-9) erhältlich bei Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)