Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0560 jünger > >>|  

Duschboden mit eingedichteter Bodenablaufpumpe: Tub-Pump von Lux Elements

(3.4.2015; ISH-Bericht) Anfang 2015 hat Lux Elements unter der Bezeichnung „Tub-Pump“ diverse Duschboards für beflies­bare Duschen mit eingedichteter Bodenablaufpumpe auf den Markt gebracht. Die Leistung der Pumpe ist mit 20 l/min (bei 2 m Höhenunterschied) angegeben.

Tub-Pump bietet sich überall dort an, wo das Duschwasser nicht im Freigefälle die Abwasserleitung erreicht - z.B. im Kel­ler oder auch im Dachgeschoss, wenn das neue Bad weit ent­fernt von der nächsten Abwasserleitung geplant wird. Auch im Altbau kann sich diese Technik als nützlich erweisen, denn ei­ne vorhandene Verrohrung eignet sich nicht immer für moder­ne Produkte: Wenn beispielsweise eine alte, klassische Dusch­wanne durch eine bodengleiche Dusche ersetzt werden soll, könnte der Anschlusspunkt zum Fallrohr einige Zentimeter zu hoch liegen.

Bei Tub-Pump regelt eine schwimmergesteuerte Technik den Betrieb: Sobald sich also Wasser im Ablauf sammelt, wird die Pumpe aktiv. Damit ist diese unabhängig von der Wasserzufuhr durch den Duschkopf und pumpt auch dann ab, wenn z.B. ein Eimer Wasser in den Ablauf hineingegossen wird.


Die neuen Tub-Pump-Duschtassenmodelle gibt es in quadra­tischen und rechteckigen Formaten mit eingearbeitetem Ge­fälle. Zum Lieferumfang gehören zwei Unterbauelemente in unterschiedlichen Höhen, die die Montage erleichtern sollen (Bild oben). Die Gesamt-Aufbauhöhe des 3-teiligen Sets be­trägt 125 mm. Ein ebenfalls zum Produktset zählender, 2-tei­liger Wenderost aus Edelstahl ermöglicht mehrere Designva­rianten. Da eine Seite der Abdeckung verfliesbar ist, ist z.B. auch eine komplett verflieste Duschfläche möglich.

Wichtig: Tub-Pump ist keine Hebeanlage gemäß DIN EN 12050-2, sondern dient „nur“ der Entwässerung von Du­schen (max. 20  l/min).

Weitere Informationen zu Tub-Pump können per E-Mail an Lux Elements angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)