Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0072 jünger > >>|   

BAU 2017-Vorberichte aus der Halle C4: „Fenster, Türen und Beschläge“

(11.1.2017; BAU 2017-Vorbericht) In Halle C4 setzen sich die Themen Türen und Fenster aus Holz, Kunststoff, Glas und Aluminium sowie Schlösser und Beschläge aus Halle B4 fort.


Belegungsplan der Halle C4 vergrößern
(Geländeplan mit allen Hallen) © Messe München

Zu den Ausstellern der Halle C4 mit einer Vorankündigung zählen (gleichsam im Hallenplan von links nach rechts durch die Halle laufend):


Siegenia-Antriebe mit AppSteuerung (Bild vergrößern)
  

Neben verschiedenen passiven und aktiven Lüftungs-Lösungen präsentiert Siegenia (C4/338) Beschläge und smarte Steuerungen, die die manuelle bzw. motorische Bedienung von Fenstern und Türelementen komfortabler und einbruchssicherer machen. Mit dabei sind ganz konkret die Spaltlüftung Titan vent secure und das Parallel-Schiebe-System PSK Comfort. Angekündigt sind auch neue Plug&Play-Sets für Haustüren, die alles Notwendige - einschließlich Zutrittskontrolle und Stromversorgung - für eine einfache und sichere Montage enthalten.

Zutrittskontroll-Lösungen wie das elektronische Schließsystem ixalo, das es auch als RFID-Variante gibt (siehe Security-Bericht vom 5.10.2016), gehören ebenso zum Ausstellungsprogramm von Gretsch-Unitas (C4/339) wie RWA-Anlagen und Lösungen für barrierefreies Bauen sowie für Flucht- und Rettungswege aus einer Hand.

Elektrisch verriegelbare Touch Bar
Bild aus dem Beitrag „Elektrisch verriegelbare Touch Bar verhindert missbräuchliche Nutzung von Fluchttüren“ vom 2.10.2014

Über das aktuelle Fenster- und Türen-Portfolio hinaus steht bei Drutex (C4/331) diesmal das deutlich ausgeweitete Angebot an Smart-Home-Lösungen zur bequemen Steuerung von Fenstern, Türen und Rollläden per Smartphone, Tablet, Fingerabdruck oder Fernbedienung im Zentrum - siehe auch Beitrag „Drutex macht seine Fenster, Türen und Rollläden SmartHome-fähig“ vom 30.8.2016.

Schüt-Duis (C4/230) startet in München die Einführung des Klimafensters 4.0, das energieeffizientes Lüften und Flächenheizung miteinander vereint. Bei diesen werden Zu- und Abluft über im Blendrahmen integrierte Lüftermotoren mit Wärmerückgewinnung geführt (erklärende Grafik), und die Innenscheiben können über eine nanotechnisch aufgebrachte Metalloxidschicht beheizt werden.

Fuhr (C4/129) stellt eine Auswahl seiner Motorschlösser und Schließsysteme vor - darunter solche, die speziell für Holz und Aluminium konzipiert sind. Neu ist eine zweiflügelige, vollmotorische Fluchttür, bei der sowohl die Mehrfachverriegelung im Gangflügel als auch die Standflügelverriegelung motorisch aufgefahren werden.

Neben neuen Glastür-Motiven und dem patentiertem Pendeltürband in 3 Oberflächen hat Sprinz (C4/329) auch Neuheiten für Garten / Outdoor angekündigt - darunter ein Pfostensystem für die Compact-Glaszäune sowie ein LED Lichtsystem für Glaszäune.

Vor dem Hintergrund immer knapper und teurer werdenden Wohnraums in Städten steht bei Häfele (C4/311) das „Micro-Living-Apartment“ im Zentrum, in dem ausgefeilte Stauraumlösungen, multifunktionale Wandpaneele, begehbare Schränke und ganzheitlich geplante Türen gezeigt werden, die „mehr Leben pro Quadratmeter“ ermöglichen sollen:

Micro-Living-Apartment
„Micro-Living-Apartment“ © PAB Architekten

Die neu entwickelten Deckenprofile von Renz Solutions (C4/305) wurden als Verbindungsstück zwischen Decke und Trennwand so konzipiert, dass sowohl Deckenplatten als auch Trennwandelemente ohne Verschraubung eingesetzt werden können. so sollen Wand und Decke ohne Beschädigung besonders standfest miteinander verbunden werden können.

Die Sonderschau „Quality follows function“ des ift Rosenheim (C4/502) zeigt, wie sich Anforderungen, Eigenschaften, Materialien und Konstruktionen in Abhängigkeit vom Einsatzzweck ändern. Auf Aktionszonen wird täglich konkret dargestellt, wie sich die Barrierefreiheit von Bauelementen verbessern lässt, wie man Fenster mit besonderen Anforderungen sicher befestigen kann oder was Einbruchhemmung RC 2 und RC 3 wirklich bedeutet.
Darüber hinaus informieren Experten des ift Rosenheim und der Mitaussteller über praktische Lösungen für Planung, Ausschreibung, Herstellung und Montage von Bauelementen in Schulen, Komfortwohnungen und altersgerechten Gebäuden.

Vitadoor (C4/303) präsentiert hochwertige flächenbündige Innentüren mit Designanspruch, darunter auch Ganzglastüren mit filigranen Bändern und leise schließendem Magnetschloss, die durch Serienproduktion zu einem vergleichsweise attraktiven Preis angeboten werden können.

Renz (C4/302) hat eine neue Paketkastenanlage für die Zustellung und Rücksendung von Paketen im Programm, deren 32-Zoll-Display auch als schwarzes Brett für Hausverwaltungen oder als Werbefläche nutzbar ist. In Erweiterung ihrer ursprünglichen Funktion lassen sich die Abholanlagen zudem vor Läden aufstellen, um Kunden auch außerhalb der Geschäftszeiten Waren zur Verfügung stellen zu können.


Renz-Paketkastenanlage mit 32-Zoll-Touchdisplay

siehe auch für zusätzliche Informationen:

  • BAU München (16. bis 21. Januar 2017)
  • Alle Vorberichte in einer PDF-Datei: bau.st/bau17 (ideal für einen Broschüren-Ausdruck)
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: