Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2020/0060 jünger > >>|  

California.pro-Erweiterung BIM2AVA 4.0 unterstützt IFC4-Standard und TGA-Planer

(3.7.2020) Das Erweiterungsmodul BIM2AVA für das AVA- und Kostenmanagementsystem California.pro visualisiert, analysiert und verknüpft 3D-Modelldaten aus CAD-Sys­temen im Rahmen von BIM-Prozessen: Die Bauteile werden für die automatisierte Mengenermittlung aufbereitet und für eine schnelle Kostenplanung gruppiert - wie zum Beispiel alle tragenden Ortbetonwände mit einer Stärke von 30 cm.

Für die Version 11 von California.pro konnte G&W offenbar den Import und die Bearbeitung der IFC-Daten noch einmal beschleunigen: Gemeldet werden vom Unternehmen selbst um 75% reduzierte Importzeiten. Zudem unterstützt die neue BIM2AVA-Version 4.0 neben IFC2x3, BIM-LV-Container und CPIXML auch den aktuellen IFC4-Standard. Da die meisten CAD-Systeme inzwischen IFC4 als Standardeinstellung beim Export verwenden, entfällt so eine potentielle Fehlerquelle bei der Kommunikation unterschiedlicher Systeme.

Außerdem hat G&W den BIM2AVA-Prozess erweitert. Jetzt können Architekten und Fachingenieure direkt aus dem Modell-Viewer zusätzlich benötigte Attribute per Drag and Drop mit dem Raum- und Gebäudebuch verknüpfen - und das ohne erneuten Import des Modells. Das Programm ergänzt den Wert in allen betroffenen Bauteilen.

Speziell für TGA-Planer

Immer mehr TGA-Fachplaner erkennen, wie BIM-Prozesse die Büros bei Routinearbeiten in der Mengenermittlung entlasten. Sind zum Beispiel alle Schalter eines bestimmten Typs in einem Gebäude oder die Länge aller Abwasserrohre zu ermitteln und diese Informationen mit dem Bauteiltyp und seinen diversen Teilleitungspositionen für die Kostenermittlung zu verknüpfen, kommt die Zeitersparnis eines automatisierten Prozesses schnell zum Tragen. Nach Gesprächen mit seinen TGA-Anwendern hat G&W auch neue Funktionen für die vereinfachte Anwendung bestimmter Berechnungsregeln geschaffen. Diese ermitteln aus einer Reihe von Bauteilparametern automatisch den jeweils höchsten oder niedrigsten Wert und rechnen damit weiter.

Weitere Informationen zu California.pro mit BIM2AVA können per E-Mail an G&W angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE