Baulinks -> Redaktion  || < älter ByTheWay/2017/0003 jünger > >>|  

Purmo nach Hochwasser kommunikationstechnisch gerettet und wieder online

(2.8.2017) Am 26.7. hatten wir über den Ausfall der Kommunikationstechnik bei Purmo aufgrund starker Regenfälle und Überschwemmungen im Kreis Goslar informiert (siehe Beitrag). Jetzt kam nach einer Woche die Entwarnung: Wie das Unternehmen heute (2.8.) mitgeteilt hat, sind die Mitarbeiter von Purmo Deutschland wieder telefonisch und über das Internet erreichbar.


Foto © Purmo

Hintergrund: Nach schweren Regenfällen und Überschwemmungen im Landkreis Goslar waren die Hauptleitungen der Telekom seit dem 26. Juli unterbrochen und die Mitarbeiter von Purmo weder über Telefon noch E-Mail erreichbar.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)