BDH

Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.V.

Frankfurter Straße 720-726
D - 51145 Köln (Porz/Eil)
Telefon: +49 (2203) 93593-0
Telefax: +49 (2203) 93593-22
URL: bdh-koeln.de
E-Mail an BDH Heizungsindustrie
Bis zur ISH 2015 nannte sich der Verband „Bundesindustriever­band Deutsch­land Haus-, Energie- und Umwelttechnik“. Bis 2003 hieß der Verband schon mal „Bundes­ver­band der Deutschen Heizungsindustrie“ (siehe Beitrag vom 20.6.2003).

Neue dena-Broschüre untersucht Komfortunterschiede in Gebäuden (6.12.2011)
Eine neue Broschüre der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) informiert Fachplaner, Architekten, Handwerker und Bauherren, wie bei Neubauvorhaben und Modernisierungen eine optimale thermische Behaglichkeit im Sommer gewährleistet werden kann.

4. Deutsche Wärmekonferenz: "Schwacher Wärmemarkt torpediert Energiewende" (2.10.2011)
Der deutsche Markt für effiziente Heizungen mit erneuerbaren Energien und effiziente Klima- und Lüftungstechnik wird in diesem Jahr voraussichtlich bis zu 25 Prozent unter dem Stand des Jahres 2000 liegen.

zur Erinnerung: Weniger Fördermittel für Solarheizungen ab Anfang 2012 (25.7.2011)
Wer sich noch in diesem Jahr entschließt, Solarenergie zur Warmwasserbereitung oder Raumheizung zu nutzen, profitiert von den aktuellen guten Förderkonditionen.

Neue Broschüre zu Abgassystemen: Mit Sicherheit Edelstahl (19.6.2011)
Rund um Abgassysteme aus Edelstahl dreht sich die neue Broschüre der Fachabteilung Abgastechnik VSE im Bundesindustrieverband Deutsch­land Haus-, Energie- und Umwelttechnik. Die Unterlage will Planern sowie Verarbeitern und deren Kunden die positiven Eigenschaften des metallischen Werkstoffs in der Abgastechnik erläutern.

Solarwärme: Neue Prämien für Vermieter (2.4.2011)
Das Bundesumweltministerium fördert den Bau von Solarthermieanlagen auf Mehrfamilienhäusern mit bis zu 180 Euro pro Quadratmeter Kollektorfläche. Seit 15. März 2011 werden auch der Tausch des alten Heizkessels und die Kombination von Solarthermie mit einer Wärmepumpe oder Biomasseheizung durch eine finanzielle Prämie belohnt.

Rahmenprogramm ISH 2011 (12.3.2011)
Die drei Haupttrends im Bad lauten für 2011/12 "Green Bathroom: Zurück zur Natur!", "Easy Bathroom: Einfacher geht’s nicht!" und "Bathroom Interior: Weg von der Wand!".

Über 100.000 Solarwärmeanlagen 2010 neu installiert (30.1.2011)
Im Jahr 2010 sind in Deutschland über 100.000 Solarthermie-Anlagen neu installiert worden. Damit sind inzwischen gut 1,5 Millionen Solar­heizungen in Betrieb, mit denen im vergangenen Jahr über eine Million Tonnen an klimaschädlichem Kohlendioxid eingespart werden konnte.

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE