Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/0651 jünger > >>|  

"Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie" heißt nun: "Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik"

(20.6.2003; upgedatet am 14.5.2015: Seit der ISH 2015 heißt der BDH wieder „Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie!“) Die Mitgliederversammlung des BDH beschloss einstimmig, den BDH Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.V. in Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.V. umzubenennen.

Der Präsident des BDH, Dr. Heinrich-H. Schulte, erläuterte die Hintergründe für diese einvernehmliche Entscheidung: "Die Anforderungen an Technik im Gebäude haben in den vergangenen Jahren enorm zugenommen. Nicht mehr komponentenspezifisches Denken, sondern der Systemansatz bestimmt die Strategie der Industrie. Nicht nur der Markt und höhere Ansprüche der Kunden führen zu diesem Paradigmen-Wechsel, sondern auch politische Rahmenbedingungen in Europa und Deutschland. Die Energieeinsparverordnung in Deutschland und die im Dezember 2002 verabschiedete "Directive on Energy Performance of Buildings" begleitet den Systemansatz, der bei konsequenter Umsetzung die Erschließung hoher CO₂-Minderungs- und Energieeinsparpotentiale ermöglicht."

Als weiteren Grund nennt Dr. Schulte die stark zunehmende Bedeutung der regenerativen Energien im Angebot der Mitgliedsunternehmen des BDH: "Zur Produktpalette der BDH-Mitgliedsunternehmen gehört in zunehmendem Maße regenerative Energien wie Solarthermie, Photovoltaik, Wärmepumpen, Holzfeuerungen, Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung und Kraft-Wärme-Kopplung. Die BDH-Mitgliederversammlung hat sich daher dazu entschlossen, den Begriff Umwelttechnik hinzuzufügen und somit zu verdeutlichen, dass ein weiteres Kompetenzfeld im Bereich der regenerativen Energien liegt."

Die Mitgliederversammlung habe im Übrigen eine sehr positive Bewertung der ISH vorgenommen, gerade vor dem Hintergrund, dass die ISH dem Bereich der regenerative Energien und Systemtechnik so großes Gewicht verliehen habe. Dr. Schulte zeigte sich ebenfalls positiv überrascht über die unerwartet starke Resonanz auf die ISH und insbesondere die Steigerung des Anteils der ausländischen Besucher.

Übrigens: Die BDH-Mitgliederversammlung wählte Rudolf Sonnemann, Geschäftsführer Forschung & Entwicklung Stiebel Eltron GmbH & Co.KG, in den Vorstand und übertrug ihm die Aufgabe des Vorsitzes der Fachabteilung "Regenerative Energien und Lüftung". Die Vorstandsbesetzung heute:

  • Dr. Heinrich-H. Schulte, Geschäftsführer Technik, Buderus Heiztechnik GmbH, Präsident BDH
  • Dieter Eitel, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, KERMI GmbH, Vize-Präsident BDH
  • Dr. Michel Brosset, Geschäftsführer, Vaillant GmbH
  • Prof. Dr. Helmut Burger, Generalbevollmächtigter, Viessmann Werke GmbH & Co.
  • Karl Dungs, Geschäftsführender Gesellschafter, Karl Dungs GmbH & Co.
  • Klaus Huttelmaier, Bereichsvorstand Verkauf und Marketing, Robert Bosch GmbH
  • Richard Kerker, Geschäftsführer, Ontop GmbH
  • Meinolf Muhr, Geschäftsführender Gesellschafter, dia-therm Heizkörper-Werk GmbH & Co.KG
  • Rudolf Sonnemann, Geschäftsführer Forschung & Entwicklung, Stiebel Eltron GmbH & Co.KG
  • Siegfried Weishaupt, Geschäftsführender Gesellschafter, Max Weishaupt GmbH
  • Die Geschäftsführung des BDH liegt bei Andreas Lücke.

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)