Baulinks -> Redaktion  || < älter 2002/0644 jünger > >>|  

GEZE geht mit gezielten Aktivitäten ins neue Geschäftsjahr

(24.7.2002) Beflügelt durch den positiven Jahresabschluss laufen die Vorbereitungen für das neue, im Juli beginnende Geschäftsjahr bereits auf Hochtouren. Neben permanenter Produktoptimierung und -entwicklung stehen natürlich auch die Messeaktivitäten im Vordergrund. GEZE wird auf der Security in Essen (08.-11.2002 Halle 1.0 Stand 1-202) und auf der REHA Care in Düsseldorf  (23.-26.10.2002) vertreten sein. Das Hauptaugenmerk richtet sich jedoch auf die größte deutsche Baumesse, die BAU 2003 in München vom 13.-18.01.2003.

Von einer Teilnahme an der PRACTICAL WORLD (ehemals "Internationale Eisenwarenmesse") in Köln sieht GEZE im kommenden Jahr ab. GEZE wird sich zukünftig von der Beteiligung allgemeiner Messen distanzieren und sich überwiegend auf themenbezogenen Fachausstellungen präsentieren.

Hintergrund: GEZE gehört zu den weltweit führenden Entwicklern und Produzenten von Bausystemen im Bereich der Sicherheits-, Tür- und Fenstertechnik. Bereits in fünfter Generation leitet Frau Brigitte Vöster-Alber erfolgreich das 1863 gegründete Unternehmen. Entgegen dem allgemeinen Trend zu Fusionen und Akquisitionen um jeden Preis, überzeugt das Familienunternehmen durch Innovationen, Ideen und Investitionen. Für diese Unternehmensphilosophie wurde GEZE durch die Jury der Fraunhofer-Gesellschaft die Auszeichnung "Member of TOP 100 - Der innovative Mittelstand Deutschland 2002" verliehen.
Im Stammsitz Leonberg und den weltweit 13 Tochtergesellschaften werden rund 1.300 Mitarbeiter beschäftigt. Im Geschäftsjahr 2001/2002 wurde ein Umsatz von 240 Mio.€ erzielt, was trotz schlechter Konjunktur in der Baubranche einen beachtlichen Zuwachs bedeutet.

Das GEZE Leistungsspektrum bietet Planern, Architekten aber auch Verarbeitern und Händlern eine umfassende Produktbreite im Bereich der Türautomation, die u.a. im Ladenbau oder bei Barrierefreiem Bauen zum Einsatz kommt. GEZE RWA und Lüftungstechnik überzeugen mit anerkannten Lösungen und erfüllen Produktwünsche nach Maß. Im Bereich der Glastechnik bietet die GEZE GmbH als kompetenter Partner designorientierte Ganzglassysteme an und ermöglicht dadurch die kreative Freiheit für jeden Planer. Individuelle Sonderkonstruktionen werden mit GEZE Lösungen für unsere Kunden realisiert.

Auch im Bereich der Sicherheitstechnik setzt GEZE neue Maßstäbe. Das GEZE-SecuLogic Rettungswegsystem bietet eine fortschrittliche Systemlösung, die sowohl die strengen gesetzlichen Auflagen erfüllt als auch durch moderne Bustechnologie und kompakte Bauweise neue Impulse für Funktionalität und Design setzt.

In einem eigenen Technologiezentrum arbeitet GEZE schon heute an den technologischen Standards von morgen: Hier entstehen neue Werkstoffe, wirtschaftlichere Produkte und zukunftsweisendes Design.

Um den wichtigen Bereich der aftersales Betreuung mit neuen Impulsen und noch größerer Intensität durchzuführen, wurde 1997 die GEZE Service GmbH gegründet. Sie ist kompetenter Partner in Sachen Produktbetreuung, Montage, Wartung, Reparatur und Schulung.

siehe auch:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE