Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0441 jünger > >>|  

Neues Kompendium "Flächenheizung" und Planungssoftware erhältlich

(5.4.2004) Rechtzeitig zur IFH Nürnberg präsentiert die Ulmer Wieland-Werke AG eine weitere Ausgabe ihres Kupferrohr-Kompendiums. Diese enthält neue und umfassende technische Unterlagen über die Planung von Flächenheizungen mit Kupferrohr. Planer und SHK-Fachhandwerker erfahren darin alles Wesentliche zum neuen Flächenheizungsrohr cuprotherm.plus von Wieland, mit dem sich durch den optimierten Rohraufbau bis zu 20 Prozent mehr Heizleistung erzielen lässt. Darüber hinaus werden die Vorgaben an Unterbau und Aufbauhöhen gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) und EN 1264 aufgezeigt. Auch die verschiedenen Systemvarianten wie zum Beispiel die cuprotherm-Fußbodenheizung mit Nassestrich, Gussasphaltestrich oder das Trockenbausystem mit nur 50 mm Gesamtaufbauhöhe werden erläutert. Neben Montageanleitung und Prüfprotokollen runden praktische Hinweise zur richtigen Dimensionierung die Broschüre ab.

Ergänzend zum Kompendium ist auch die aktualisierte Planungssoftware "cuprotherm HT200" mit CAD-Applikation in Version 7.1 erhältlich. Neben den genannten Systemvarianten ermöglicht diese auch die Dimensionierung der cuprotherm-Wandheizung.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)