Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0585 jünger > >>|  

STLB-Bau ab sofort auch für Gleisbau sowie Aufzugs- und Fördertechnik verfügbar

(6.5.2004) Mit Erscheinen der aktuellen Version 4/2004 bietet das STLB-Bau zwei neue Leistungspakete - und zwar für die Anwendungsbereiche Gleisbau sowie Aufzugs- und Fördertechnik.

  • Für die Planer von Gleisbauanlagen wurden als Bestandteil des Leistungspakets zwei neue Leistungsbereiche geschaffen: Bauarbeiten an Bahnübergängen sowie Bauarbeiten an Gleisen und Weichen. Weiterhin zum Paket gehören diverse Leistungsbereiche des Tiefbaus.
  • Um für Planer von Aufzugs- und Förderanlagen eine kostengünstige Lösung anzubieten, wurden aus dem Gesamtpaket der Technischen Gebäudeausrüstung 6 Leistungsbereiche neu zusammengestellt, die genau den Bedürfnissen dieser Planer entsprechen.

Übrigens: Optional gibt es für beide Produkte - wie für jedes STLB-Bau Paket - die Möglichkeit, über einen Pflegevertrag zweimal jährlich eine fortgeschriebene Version kostengünstig zu erhalten.

Weitere Informationen zu diesen Paketen gibt es bei allen führenden AVA-Softwarehäusern und vielen Fachhandelspartnern.

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)