Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0806 jünger > >>|  

KANN Megategel: Flächengestaltung im Großformat

(18.5.2006) Die durchschnittliche Größe heutiger Baugrundstücke ist überschaubar. Der Wunsch nach weiträumiger Gestaltung bleibt jedoch bei den meisten Bauherren trotzdem bestehen. Sie wünschen sich "viel Platz auf wenig Raum." Neue Dimensionen in der Flächengestaltung eröffnen die KANN Baustoffwerke, Bendorf, mit dem KANN Megategel. Die großformatigen Platten lassen sich überall dort einsetzen, wo Platten der durchschnittlichen Größe von 40 x 40 cm zu "kleinkariert" wirken.

Terrassenplatten, Großformatplatten, Terrasse, KANN Baustoffwerke, Terrassensteine, KANN Megategel, Terrassenbelag, großformatige Platten

Einsatzgebiete für den Megategel sind Terrassen, Sitzplätze und Eingangsbereiche. Die Platten fallen nicht nur durch ihr außergewöhnliches Format auf, sondern auch durch ihre klaren Konturen. So entsteht ein Eindruck einer großzügigen, unaufdringlichen Flächenbefestigung. Die Oberfläche der KANN Megategel ist wassergestrahlt und erhält dadurch ihre feine Struktur. Sie definiert sich durch eine brillante Optik und gilt als äußerst beständig. Darüber hinaus ermöglicht das zurückhaltende, naturnahe Farbspektrum der Großplatten eine Kombination mit anderen Materialien wie Holz, Naturstein oder anderen KANN-Zierpflastern.

KANN Megategel sind in den Farben Gris Naturel und Carbon in der Ausführung Betonglatt erhältlich. Mit wassergestrahlter Oberfläche sind die Farben Grey, Diamond und Vermillion lieferbar. Die Abmessungen der großformatigen Platten betragen 100 x 100 cm in 5, 8 und 20 cm Dicke. Die Größe 100 x 50 cm wird in 5 cm Stärke geliefert.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)