Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0330 jünger > >>|  

Sika-Architektentage 2008 - 12mal deutschlandweit

<!---->(22.2.2008) Im nun siebten Jahr treffen sich Architekten, Planer, Bauherrn und Investoren zur Weiterbildung und zum regen Austausch auf den Architektentagen der Sika Deutschland GmbH. Um der großen Nachfrage zu entsprechen, wird die Veranstaltungsreihe zwischen März und Oktober 2008 an insgesamt zwölf Orten (statt bisher sechs) deutschlandweit stattfinden. Unter dem diesjährigen Motto "Freiraum für Visionen" sollen die Teilnehmer eine Fülle von Informationen erhalten, die ihnen bei der Umsetzung ihrer Projekte von großem Nutzen sind.

Gemäß der Devise "Sika - from Roof to Floor" sollen die Bereiche ...

  • Flachdachabdichtungen,
  • Kleben und Dichten am Bau,
  • Trinkwasser / Abwasser,
  • Betontechnologie,
  • Industriefußböden und
  • Parkhausbeschichtungen

... jeweils vor Ort vertreten sein. So können sich die Teilnehmer zwischen den Fachvorträgen bei den Fachberatern und Technikern umfassend über alle Bereiche informieren. Zusätzlich präsentiert der Bereich Flachdachabdichtungen in den Pausen Vorführungen zur Verschweißung von Sarnafil-Kunststoffdachbahnen.

In diesem Jahr konnten als Referenten gewonnen werden ...

  • Dipl. Ing. Bernhard Frischbier, ö.b.u.v. Sachverständiger und Dozent an der FH Kaiserslautern, sowie
  • Dipl. Ing. Jürgen Haasis, Experte für Betonschutz und Instandsetzung.

Zeit und Ort:

  • 6.3.2008
  • 9.4.2008
  • 17.4.2008
  • 21.4.2008
  • 5.5.2008
  • 26.5.2008
  • 2.6.2008
  • 16.6.2008
  • 29.9.2008
  • 8.10.2008
  • 13.10.2008
  • 21.10.2008
  • Köln
  • Mannheim
  • Fürth
  • Eschborn
  • Wetzlar
  • Berlin
  • Münster
  • Böblingen
  • Freiburg
  • Hannover
  • Dresden
  • München

Die Teilnahme an den Sika-Architektentage 2008 ist kostenlos, allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Die Architektentage werden deutschlandweit als Weiterbildungsmaßnahme anerkannt. Die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen schreibt ihren Mitgliedern 7 Punkte "Pflichtfortbildung" gut, die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen 5 Unterrichtsstunden in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE