Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0332 jünger > >>|  

Tagungsband zur "Nutzung vorhandener Wärmequellen für die Gebäudeklimatisierung"

<!---->(26.2.2009) Mehr als 100 Teilnehmer folgten Ende 2008 der Einladung des Fachinstitutes Gebäude-Klima e.V., FGK, zu dem Planer- und Betreiberforum "Nutzung vorhandener Wärmequellen für die Gebäudeklimatisierung" nach Bonn. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die technische und marktorientierte Weiterentwicklung der solaren und sorptionsgestützten Klimatisierung, vorliegende Erfahrungen und künftige Marktentwicklungstendenzen. Zu dieser Veranstaltung erschien jetzt der 138-seitige Tagungsband. Er beinhaltet Berichte über ausgeführte Anlagen, Erfahrungen aus Planer- und Betreibersicht sowie über die aktuellen und künftigen Sorptionstechnologien. Insgesamt umfasst der Tagungsband acht Berichte. Ferner ist eine ausführliche Beschreibung über die solare Klimatisierungsanlage der IHK Freiburg angefügt.

Die Veranstaltung wurde im Rahmen des FIA (Forschungs-Informations-Austausch)-Projektes unter Mitwirkung des Bundeswirtschaftsministeriums sowie des Projektträgers Jülich durchgeführt.

Der Tagungsband, bestehend aus acht PowerPoint-Shows im PDF-Format, kann ...

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)