Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1879 jünger > >>|  

Fachbuch über Schäden an Belägen aus Keramik, Natur- und Betonwerkstein

Schäden an Belägen und Bekleidungen aus Keramik, Natur- und Betonwerkstein(2.12.2011) In fast jedem Gebäude finden Beläge und Bekleidungen aus Keramik-, Natur- und Werksteinplatten Verwendung. Ihren vielen Vorzügen hinsichtlich Haltbarkeit, Pflege und Ästhetik steht eine Reihe typischer Schwachstellen und Schadensbilder gegenüber. Das Buch, in der zweiten Auflage komplett neu bearbeitet, behandelt die ganze Thematik dieser Bauelemente. Es gibt einen Überblick über Werkstoffe und ihre Eigenschaften, Konstruktionsweisen und typische Beanspruchungen.

Der zweite Teil umfasst das ganze Spektrum möglicher Schäden. Die Autoren benennen die Ursachen - von der falschen Konstruktion und fehlerhaften Verlegung über Mängel aus der Produktion bis zu Schäden aus falscher Oberflächenbehandlung. Durch die eingehende Analyse konkreter Schadensfälle bietet dieses Buch eine gute Verbindung von Theorie und Praxis und hilft, Schäden von vornherein zu vermeiden.

Der Titel ist Teil der Fachbuchreihe "Schadenfreies Bauen", in welcher das gesamte Gebiet der Bauschäden dargestellt wird. Erfahrene Bausachverständige beschreiben die häufigsten Bauschäden, ihre Ursachen und Sanierungsmöglichkeiten sowie den Stand der Technik. Die Bände behandeln jeweils ein einzelnes Bauwerksteil, ein Konstruktionselement, ein spezielles Bauwerk oder eine besondere Schadensart.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE