Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0296 jünger > >>|  

Siegenias motorische Antriebe für Fensterriesen jetzt serienmäßig mit WLAN

(20.2.2017; BAU-Bericht) Für ein Maximum an Bedienkomfort hat Siegenia seine motorischen Antriebe für Schiebe- und Hebe-Schiebe-Elemente weiterentwickelt. Ab sofort erlauben der Drive MSA400 smart, der Drive MHS400 smart und der Drive axxent HSA smart die komfortable Steuerung von bis zu 400 kg schweren Fensterflügeln serienmäßig per App.


Mit dem Drive MHS400 smart für Hebe-Schiebe-Elemente und dem Drive MSA400 smart für Schiebe-Elemente lassen sich bis zu 13 m breite Fensterfronten automatisieren. Bei beiden aufliegenden, beschlagunabhängig einsetzbaren und somit auch für die Nachrüstung geeigneten Antrieben lässt sich die gewünschte Öffnungsweite flexibel bestimmen. Beim MHS400 smart kann zudem eine programmierbare Spaltlüftung für ein gutes Innenraumklima sorgen. Der Schiebeantrieb MSA400 smart lässt sich hingegen optional mit einem Verriegelungssystem wie z. B. der mechatronischen Mehrfachverriegelung GENIUS von Siegenia KFV verbinden.

Der Dritte im Bunde

Der teilverdeckt liegende Drive axxent HSA smart eignet sich für alle Rahmenmaterialien und setzt als Premium-Antrieb für Hebe-Schiebe-Elemente noch mehr auf die Optik:

  • Der Hebeantrieb liegt verdeckt.
  • Der Schiebeantrieb liegt auf und lässt sich farblich an den Fensterflügel anpassen.

Die manuelle Steuerung erfolgt über einen flachen Edelstahl-Bedienknopf. Und in Kombination mit der Bodenschwelle ECO PASS ist eine barrierefreie Ausführung gemäß DIN 18040 mit gerade einmal 5 mm Schwellenhöhe möglich.

Weitere Informationen zu Antrieben von Hebe-Schiebe- und Schiebe-Elementen können per E-Mail an Siegenia angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)