Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0410 jünger > >>|  

Mehr Originalität geht wohl kaum: Holzböden in Rohholz-Optik à la Bembé

Comfort Tabis Eiche Natural
 Foto ©  Bembé
(Bild vergrößern)
 

(11.3.2017; BAU-Bericht) Für gewöhnlich erhält ein Holzboden eine Oberflächenbehandlung mit Lack oder Öl, um ihn vor allzu gravierenden Folgen des täglichen Lebens zu schützen. Jedoch wird das Holz durch eine solche Oberflächenbehandlung in der Regel dunkler; das Lackieren hinterlässt zudem einen glänzenden Schimmer. Anders bei einem neuen Zweischichtparkett aus Eichenholz, das Bembé in München vorgestellt und sich seinen natürlichen Look bewahrt hat.

Die Serie „Comfort Tabis Eiche Natural“ bietet eine Rohholz-Optik, die trotz einer geölten oder lackierten Oberfläche erhalten bleibt. So ist der nötige Schutz nach wie vor gewährleistet - aber mit dem bloßen Auge ist er kaum zu erkennen. Angeboten wird der Holzboden in einer Vielzahl von Größen - als ...

  • klassisches Stabparkett: 7 cm breit und 49 cm lang,
  • „Variant“: jeweils 7 cm breit und 40 bis 120 cm lang,
  • Kurzdiele: 15 cm breit und 120 cm lang
  • Langdiele „Diele Grande“: 18 cm breit und 190 cm lang.

Weitere Informationen zur  Serie „Comfort Tabis Eiche Natural“ können per E-Mail an Bembé angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)