Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1220 jünger > >>|  

Trockenestrich im Fokus der Fermacell Holzbautage 2017 am 9. und 10. November

(6.8.2017) Um Trockenestriche und neue Normen im Holzbau geht es bei den Fermacell Holzbau-Tagen, die in diesem Jahr am 9. und 10. November im Fermacell Informations-Zentrum in Bad Grund stattfinden. Architekten, Ingenieure sowie Unternehmer und Führungskräfte aus Zimmerei- und Holzbaubetrieben sollen dabei von hochkarätigen Vorträgen profitieren, die die besonderen Vorzüge von Trockenestrich als Garant für den modernen und effizienten Holzbau vorstellen. Weitere Schwerpunkte sind die neue Brandschutznorm im Holzbau sowie neue Erkenntnisse zu VOCs im Holzbau.

Ein detailliertes Programm findet sich auf der Seite fermacell.de/fermacell-holzbau-tage.php (siehe auch PDF-Datei). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Interessenten können sich unter fermacell.de/Holzbautage2017  anmelden. Anmeldeschluss ist der 30.9.2017. Die Teilnahmegebühr von 104 Euro/Person beinhaltet ...

  • beide Veranstaltungstage,
  • eine Einzelübernachtung,
  • Bewirtung sowie die Tagungsunterlagen und
  • das Rahmenprogramm.

Der Kongress wird von den Architektenkammern verschiedener Länder als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Alle Teilnehmer erhalten eine Seminarbestätigung.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE