Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1221 jünger > >>|  

Knauf CityTour Akustik macht im Herbst Station in München, Berlin und Köln

(6.8.2017) Die Raumakustik sollte als integraler Bestandteil der Architektur betrachtet werden. Und in diesem Sinne hat Knauf ein ganzes Paket an Informationen und Inspirationen geschnürt, die im Rahmen der CityTour 2017 Architekten und Planer vorgestellt werden sollen - und zwar ...

  • am 14.9. in München,
  • am 21.9. in  Berlin und
  • am 19.10. in Köln.

Hochkarätige Referenten lassen bei der CityTour Akustik tiefreichende Einblicke in die Aspekte der Raumakustik aus wissenschaftlicher, konstruktiver und gestalterischer Sicht erwarten:

  • Prof. Wolfgang Sorge (Beratender Ingenieur VBI) beschreibt Raumakustik als integrale Planungsaufgabe im interdisziplinären Bauteam.
  • Sebastian Mittnacht (Knauf) zeigt die Umsetzung baulicher Lösungen im Umgang mit der neuen DIN 18041 auf.
  • Architekt Roman Delugan (Delugan Meissl Associated Architects) vertritt die Haltung: „Architektur ist nichts anderes als eine Art angewandter Physiologie“.
  • Zum Abschluss demonstriert der Schauspieler Sebastian Dunkelberg eindrücklich den Einfluss von Hörgewohnheiten auf das Erleben von Akustik.

Die Veranstaltung wurde bei den Architektenkammern Nordrhein-Westfalen, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern angemeldet.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE