Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1075 jünger > >>|   

Raumakustik App von Knauf AMF nun auch für Android-Geräte


  

(13.7.2017) Laut Knauf AMF ist die hauseigene Raumakustik-App mit über 3.000 Nutzern allein schon auf iOS-Geräten die erfolgreichste App im digitalen Sortiment des Unternehmens. Sie auch für Android-Geräte verfügbar zu machen war nur konsequent - und ist nunmehr geschehen.

Bereits 2015 war der Deckenspezialist aus Grafenau mit einer iOS-App für raumakustische Berechnungen gestartet (siehe Baulinks-Beitrag vom 25.6.2015) und bei Architekten und Planern auf positive Resonanz gestoßen. Mit der jetzt verfügbaren Android-Version wird die Planung der Raumakustik von unterwegs auch für Android Nutzer greifbar. Und so funktioniert die App:

  • Im ersten Schritt entscheidet sich der Anwender für einen von 24 Raumtypen - etwa für ein Büro, einen Verkaufsraum, einen Hörsaal oder ein Klassenzimmer.
  • Anschließend sind Höhe, Länge, Breite und Form des Raumes einzugeben - und ebenso die Materialien und Bauweisen von Decke, Boden, Wänden und Fenstern sowie die geplante Möblierung.

Das Programm berechnet dann Volumen und Flächen des Raumes und veranschaulicht seine Nachhallzeit mit einer Grafik. Farbige Kurven zeigen dem Nutzer zudem, wie lang die Hallzeiten bei einzelnen Frequenzen sind und mit welchen Knauf AMF-Produkten sie sich akustisch optimieren lassen. Empfohlen werden dabei Produkte für die Decke und die Wände des betreffenden Raumes.

Das Ergebnis der Berechnung kann als PDF-Datei direkt versandt werden. Für Österreich rechnet die App mit den jeweiligen Werten der Landesnorm.

Erhältlich ist die App für iOS im App Store von Apple und für Android bei Google Play - auch via passendem QR-Code rechts. (So können Sie die App mit Hilfe eines QR-Code-Scanners - wie Qrafter oder QR Code Scanner von iHandy für iOS bzw. QR Droid oder QuickMark für Android - auch dann schnell auf Ihrem mobilen Gerät installieren, wenn es nicht an konkret diesem Computer angemeldet ist!) 

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)